Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Security/Viren

Wurm lässt sich nicht löschen





Frage

Bei mir hat sich ein Wurm breitgemacht. Problem: Ad-Aware erkennt den Wurm zwar, kann ihn aber nicht löschen. Wenn ich den Computer wieder einschalte wird er wieder gefunden. Der Wurm startet Limewire automatisch und blockt es und verlangsamt das System. Wie bekomme ich den Wurm los? Danke schon mal für die Antworten.

Antwort 1 von poldie-3

hallo

start/ausführen msconfig eingeben und bei autostart nach einem unbekannten proggi suchen und das häkchen davor entfernen
danach rechner neu booten und den wurm versuchen zu löschen
name des wurms hier posten eventuell gibt es für ihn ein spezielles proggi zum entfernen

gruß

Antwort 2 von Helferlinchen..

Alles bitte im abgesicherten Modus bei deaktivierter Systemwiederherstellung.

Antwort 3 von NYM

Der Wurm heisst:

Win32.P2P-Worm.Alcan.a

Antwort 4 von NYM

Das hat leider alles nichts gebracht.
Was könnte ich noch machen?

Gruß
Thomas

Antwort 5 von vadder

Antwort 6 von TheRealBigDaddy

Hi!

Sorry, aber bei dem Kaliber würde ich nicht rumdoktorn, sondern neu installieren. Wenn Du Dir mal die "Feature-Liste" von dem Ding anschaust, wirst Du schnell feststellen, daß dies der am wenigsten zeitintensivste, sicherste und gründlichste Weg ist.

Über Alcra (alias Alcan)
http://www.sophos.de/security/analyses/w32alcraa.html

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: