Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Desktop kann nicht angepingt werden





Frage

Hi! Ich möchte über meinen Ethernet-Router meinen Desktoprechner mit meinem Notebook zu einem Netzwerk verbinden. Beide Rechner haben Windows XP SP2 (neuester Stand). Der Desktop-Rechner heißt desktop, IP Adresse 192.168.0.2 das Notebook heißt notebook, IP Adresse 192.168.0.5 Arbeitsgruppe bei beiden MSHEIMNETZ Der Router dient als DHCP-Server, IP Adresse 192.168.0.1 Ich kann vom Desktop auf einen freigegebenen Ordner des Notebooks zugreifen Pingen funktioniert zwischen: Desktop und Router Desktop und Notebook Router und Notebook Pingen funktioniert NICHT zwischen Router und Desktop Notebook und Desktop Beim Router wird der Name des Desktoprechners nicht erkannt, er erscheint als UNKNOWN Beim Desktop und Notebook sind bei der Windows-Firewall die ICMP Einstellungen so gesetzt, dass eingehende Echoanforderungen zugelassen werden Deaktivieren des Virenscanners AntiVir und SpyBot SD Resident helfen auch nicht. Fazit: Ich kann also meinen Desktop-Rechner NICHT "erreichen". Was mache ich falsch? Wer weiß eine Lösung? Vielen Dank, hermann

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: