Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

pc startet manchmal nach neustart nicht hoch!





Frage

hallo hab folgnendes problem: wenn ich pc neustarte, fährt er zwar runter geht aber dann nicht hoch. alle lüfter und so funktionieren, bildschirm bleibt aber schwarz. dann muss ich mit knopf den pc ausschalten und wieder anmachen. woran könnte das liegen? hilft mir bitte das stört voll. hab windows xp home edtition athlon xp3200+ 2 gb infenion ddr ram via kt600 mainboard ati x800xt pe 120 gb fetsplatte alle aktuellen treiber drauf danke im voraus! [*][quote][sup][i]Admininfo: Artikel editiert. Bitte beachte [url=https://supportnet.de/showfaq/1085310][u]folgendes FAQ[/u][/url] für deine nächste Anfrage.[/i][/sup][/quote]

Antwort 1 von poldie-3

hallo

seit wann macht solche zicken ?
systemwiederherstellung mal versucht ?
mit der xp cd eine reperatur des BS versucht ?

gruß

Zitat:
keiner ist vollkommen


Antwort 2 von doneric

solltest du ein pipen im hintergrund hören ? dann stromverbindungs leitungen austauschen

Antwort 3 von mafiosi

hallo! also ich hab keine piepsen oder so, gar keine geraüsche. voll komisch. ehrlich gesagt den zweiten gb ram (infenion 1 gb pc3200 4oo mhz) habe ich vor kurzem eingebaut, davor hatte ich das nicht.(liegt das etwa an arbeitsspeicher?)

Antwort 4 von mafiosi

hallllloooo ist jemand da?

Antwort 5 von cmkatz

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

dann nimm doch mal testweise den neuen RAM-Riegel raus und versuchs nochmal...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: