Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Rechnerfährt manchmal nicht hoch.(manchmal aber doch)





Frage

Halli Hallo, mein Rechner fährt manchmal nicht hoch. Netzteil läuft, man hört auch kurzfristig Geräusche im Rechner,(so ein leichtes "kraspeln" und das laufen des Netzteillüfters) aber er piept nicht und fährt nicht hoch. Manchmal (nach diversen Versuchen des An- und ausschaltens tut er es dann wieder) Ich Kann aber kein System dahinter entdecken. Weiß da jemand Rat???

Antwort 1 von Digital-Sigi


  • *Threadedit* 18:55:38
    Admininfo: siehe FAQ 5.


  • Antwort 2 von TippInfo

    Auch eine Festplatte geht mal kaputt, das Verschleissteil
    Nr.1 im PC, danach kommen die Lüfter usw..

    Antwort 3 von TippInfo

    Nachgereicht..

    Mal über Nacht, Scandisk mit der Option intensiv und
    Fehler automatisch reparieren.. laufen lassen.

    Am nächsten Tag, Windows mal abgesichert hochfahren,
    danach müßte für ne Weile wieder Ruhe im Kasten sein..

    Antwort 4 von TippInfo

    Mit dem Tool Everet mal den S.M.A.R.T Status anschauen,
    ob die Platte noch in ordnung ist.

    Bei Windows auch öfters in der Ereignis-Anzeige nachschauen,
    ob es irgendowo raspelt im Gebüsch..

    Antwort 5 von Saarbauer

    Hallo,

    da Angaben zum PC fehlen, kann man nur vermuten. Ich möchte in einem gewissen Umfang @TippInfo widersprechen, da ich es bisher häufoger erlebt habe, dass das Netzteil oder ein Lüfter den Geist aufgegeben hat, als eine Festplatte. Man sollte aber nie, nie sagen.

    Mein Vorschlag an das Problem ranzugehen:
    Lüfter und Kühlkörper ansehen und falls erforderlich reinigen oderLüfter austauschen. Wenn das nichts hilft wäre als nächstes das Netzteil zu prüfen.

    Für eine Prüfung der Temperaturen und der Spannungen im PC ist das Programm Everest ganz gut.

    Gruß

    Helmut