Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / E-Mail/Outlook

*.pst-Dateien von Outlook 2003 zu 2000





Frage

Ciao amici, muss vorausschicken, dass ich selber kein Outlook-User bin, mir reicht OE völlig. Ein Bekannter von mir hat nun aber auf seinem neuen PC (WinXP mit Outlook 2003) ein paar hundert Mail-und sonstige Adressen im Adressbuch gespeichert; diese Adressbuchdateien möchte er nun auf einen älteren PC (Win ME, Outlook 2000) transferieren; aus Angst vor Viren, Würmern und wasweissich geht er nur mit dem alten PC ins Netz. Wir haben nun die pst-Dateien - wie mir scheint ordnungsgemäss - auf einen USB-Stick gespeichert und wollten diese Dateien nun auf dem alten PC mit Outlook 2000 importieren; man kann da ja wählten, ob es denn Mails oder nur Adressen sein sollen. So genau weiss ich das nicht mehr, jedenfalls bekamen wir eine Fehlermeldung in dem Sinne, dass die Dateien nicht kompatibel seien. Leider hat er die Original-CD der neuen Outlook-Version nicht zur Hand , sonst hätte ich versucht aufs Windows ME die neue Variante des Outlooks zu installieren. Sind die pst-Dateien von Outlook wirklich nicht abwärtskompatibel ? Weiss jemand einen Trick, um die Dingers zu überlisten ? Es ist wirklich ein sehr umfangreiches Adressbuch, dass da übertragen werden soll. Danke für Eure Ideen Caramelle

Antwort 1 von hgg

Hallo,
stimmt. OL2003 pst- Dateien sind nicht abwärts kompatibel.

Eventuell hilft folgendes:
Export nach Excel
danach Import von Excel.
Ein Versuch ist es wert.

mfG

Antwort 2 von Caramelle

Okay - versuchen wir mal. Muss mich dann noch schlau machen, wie ich das im Excel anstelle - bin leider auch da nicht gerade Profi !

LG

Caramelle

Antwort 3 von steffen2

man kann beim erzeugen von pst-Dateien angeben ober abwärtskompatibel oder nicht.

Im neuen Outlook einen neue PST einfügen, alle Daten da reinschieben/kopieren und dann die benutzen

Gruß Steffen

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: