Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

T-DSL-Reichweitenerhöhung





Frage

Ich habe gehört, dass die Telekom jetzt einen Pilotversuch zur T-DSL Reichweitenerhöhung in Nachbarorten anbietet, wenn ein regulärer DSL-Anschluss nicht möglich ist. Hat jemand Erfahrung damit? Wie schnell und wie teuer ist das Ganze?

Antwort 1 von nefertari

Ich habe mit einem Herrn von der Telekom telefoniert. Die Kosten sind bei 6facher ISDN-Geschwindigkeit die gleichen wie bei normalem DSL. Also 16,90€ DSL und 9,90€ Flat, wer möchte.

Antwort 2 von Elvis61

Stimmt, ich habe gestern einen Brief der T-Com bekommen, darin werde ich informiert, das ich mich beim Pilotprojekt "T-DSL Reichweitenerhöhung 384 kBit/s" anmelden kann.
Von Preisen steht da nichts, ich werde aber am Montag zum T-Punkt gehen und mich informieren!

Leider findet man zu diesem Projekt nichts auf der Seite von T-Com

Antwort 3 von henrysr

Hallo,
ich habe vom T-Punkt die "Light-Version" des DSL 1000 angeboten bekommen, als ich ISDN beantragen wollte.
Es hieß hier im Ort (ländlich) immer, kein DSLÖ für mich möglich.
War sehr überrascht. Zahlen muß ich dasselbe wie für 1000, garantiert wurden mir 384 kB statt 1000. Tatsächlich sind es auch etwa 390 kB.
Gruß
henrysr

Antwort 4 von Heitom

Hallo schaut mal ins Forum von www.kein-dsl.de da findet ihr den aktuellsten Stand.
Telekom erhöht ab 1.7. bundesweit die Dämpfungsgrenze auf 55 kb, bis Ende des Jahres evtl. auf 60 kb. Damit können viel mehr Leute 385 DSL bekommen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: