Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

bearshare??





Frage

Hallo zusammen Frage meine Tochter hat das programm Bearshare install.Habe gehört sei nicht legal stimmt das ?

Antwort 1 von gast42

warum sollte das programm nicht legal sein?
ist ein ganz normales prog zum datentauschen.

wer natürlich illegales damit macht ... ;-)

Antwort 2 von gast42

windows xp ist ja auch nicht illegal, es ist nur illegal xp zweimal zu installieren ;-)


mal so als beispiel
mfg

Antwort 3 von Gioja

Danke für die antwort hatte schon angst bekommen
Sorry ich habe immer noch berührungsängste
mit internet

Antwort 4 von sutadur

Zitat:
windows xp ist ja auch nicht illegal, es ist nur illegal xp zweimal zu installieren ;-)

Na, der Vergleich passt ja nicht wirklich.

Zitat:
... hatte schon angst bekommen ...

Die solltest Du nicht komplett verdrängen. Angst schützt den Menschen vor der einen oder anderen dummen Handlung. Zwar handelt es sich bei Bearshare um eine legale Software zum Austausch von Dateien. Allerdings dürfen damit auch nur legale Dateien getauscht werden. Und das dürfte auf die wenigsten Dateien zutreffen. Tatsächlich werden diese Programme fast ausschließlich zum illegalen Dateiaustausch benutzt (z.B. Musik oder Filme). Und ich kann mir nicht vorstellen, dass Deine Tochter da eine Ausnahme ist.

Antwort 5 von Locke

Der Antwort von Sutadur ist nicht entgegenzusetzen.
Zudem solltest Du mal prüfen welchen Traffic Du monatlich hast? Keine Flatrate? Dann aber aufgepast weil durch solche Programme eine Menge Traffic verursacht wird der ganz schnell ganz teuer wird.

Beispiel aus meinem Leben:
Eine Bekannte ruft an und sagt das ihr Provider 178 Euro abgebucht habe, ich soll mir das mal ansehen.
Schnell war Klar das der Traffic von 2 GB extrem überschritten war.
Der Übertäter war die Tochter die wohl auch Bearshare gefunden und genutz hat.
Die Ausred: Das was ich da runterlade kostet doch nichts........

Auf der Platte waren ca 300 mp3´s......
Es warn keine Kochrezepte, keine Urlaubsviedeos, keine was weiß ich noch alles dabei.
Das dies eindeutig illegal ist brauche ich ja nicht zu erwähnen.

Zudem bringt die Presse letzter Zeit öfter Berichte über Suchagenturen die solche Leute sucht, Beweise sichert und der Staat klagt an.
Es werden momentan Klagen in Tausender Stückzahlen erhoben. Selten gehen die unter 2000 Euro aus, öfter sogar 5-Stellig.

Also einfach mal Gedanken darüber machen wie viel Freiheit man der Tochter in diesem Fall lassen soll. Zudem kannst Du slebst mal nachsehen was die Runterläd.

Mache doch mal den Windows-Explorer auf, Klicke die Festplatte mit der rechten Mausrtaste an, wähle Suchen und suche nach *.mp3......

Gruß
Locke

Antwort 6 von Locke

Zudem finde ich es immer wieder amüsannt wie plötzlich Verfechter von Tauschsoftware hier aufschreien und sagen es wäre doch alles kein Problem.
Der Vergleich mit XP hinkt sogar gewaltig.
Es ist ja auch kein Problem wenn der Sohnemann mit ner Pistole im Halfter durch die Straßen rennt, er weiß ja das er damit nix illegales tun darf und hat die nur dabei um Fitnestraining zu machen.
Sage mir ein vernüftiges Beispiel warum die Tochter diese Software braucht.

Lass mich raten, wegen den Urlaubsfotos mit dem Spanienflirt?
Oder um ein Dokument der Schule an Mitschüler weiter zu geben?
Oder um das Urlaubsvideo der Schweser die 3 Straßen weiter wohnt zur Verfügung zu stellen?
Na? Fällt was auf?
Es gibt unendlich viele andere Medien die um Welten besser geeignet wären für diese Zwecke.
Ist ja auch alles sehr anonym wenn man da was freigibt.......

mfg

Antwort 7 von Kleinschnucki...

na na na ihr burschen,
hier wird die arme kleine tochter runtergemacht und als hochgradig kriminell eingestuft das kann ich nicht gut heissen. ;-)

also es gilt immer noch diese unschulds(dingsda) (komme gerade nicht auf das wort ;-)

lg ks

Antwort 8 von gioja

Herzlichen Dank für alle Antworten

Antwort 9 von sutadur

Zitat:
also es gilt immer noch diese unschulds(dingsda) (komme gerade nicht auf das wort ;-)

Ja, sicher. Das waren ja auch nur gutgemeinte Hinweise. Denn sei doch mal ehrlich: Kennst Du auch nur einen Nutzer solcher Tools, der damit legale Dateien tauscht?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: