Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

AGP Problem





Frage

Hi leute, ich habe ein problem! Ich habe heute abend mal wieder Formatiert, da mein pc zu voll beladen war! Nun habe ich das problem dass meine AGP-Oberflächenbeschleunigung deaktiviert ist. Grafikkartentreiber habe ich schon aktualisiert, genau wie die AGP treiber. Das problem ist wahrscheinlich der chipsatz. Die Treiber dafür finde ich nämlich nicht. Ich hatte das problem schoneinmal auf einem anderen Computer! Da aktualisierte ich einfach die Chipsatz treiber und es lief wieder! Mein System:laut Aida32 Motherboard: CPU Typ Unknown, 1800 MHz (9 x 200) Motherboard Name Unbekannt -- K8Upgrade-1689 Motherboard Chipsatz Unbekannt--Ali irgendwas Arbeitsspeicher 1024 MB Motherboard Eigenschaften: Produkt K8Upgrade-1689 Version 1.00 Seriennummer 00000000 Anzeige: Grafikkarte RADEON X800 PRO Secondary (256 MB) Grafikkarte RADEON X800 PRO (256 MB) Prozessor Eigenschaften: Hersteller AMD Version AMD Athlon(tm) 64 Processor 2800+ Mehr kann ich nicht sagen! Was kann ich tun? Die Chipsatztreiber finde ich nicht.

Antwort 1 von uwei

Antwort 2 von ghouL-2

Da war ich schon, und hab mir auch alle verfügbaren treiber geladen! Leider ohne erfolg!
Trotzdem danke

Antwort 3 von Williii

Den Hersteller des Mainboards wirst Du ja wohl noch rausfinden können - Gehäuse aufmachen und reinschauen.
Nach den Informationen über die Grafikkarte erscheint als zweites beim Booten der sog. BIOS-Code, wenn Du damit nichts anfangen kannst, beim Start des Speichertests alle Angaben am oberen und unteren Bereich des Bildschirms aufschreiben und danach im Internet suchen.

Ansonsten gilt: Kaufe NIE (no, no, never :-) ) einen PC ohne Treiber oder ohne Mainboard-handbuch. Selbstverständlich schmeißt man solche Dinge auch nie weg, sonst hat man nämlich ganz schnell ein Problem wie ghouL :-))

Antwort 4 von uwei

@ghouL
Wenn du da schon warst, ist das Chipsatztreiberproblem gelöst. Mehr gibt´s nicht bzw. ist nicht notwendig.
Dann würde ich noch mal schauen, ob der Treiber auch installiert ist.
im Gerätemanager unter Systemgeräte sollte ein AGP Controller stehen. Der Treiber muß dann von ULI bzw. SIS sein.
Den Grafikkartentreiber hast du erst danach installiert? Wenn nicht, würde ich das noch mal probieren, aber erst wieder deinstallieren.
DirectX zum Schluß noch mal aktualisieren, wenn nicht schon gemacht.

Dann mal die DirectX Diagnose durchsehen. Dort kann man auch die AGP-Oberflächenbeschleunigung deaktivieren.

Ansonsten wird wohl was mit deinem Grafikkartentreiber nicht hinhauen.

Antwort 5 von ghouL-2

Habe nun das Problem lösen können!
@Williii
Ich habe noch alles vom Mainboard hier neber mir liegen ;) Auch die CDS!

Habe das problem nun lösen können!!
Musste einfach DirectX neu installieren, denn dass war das einzige was ich noch nicht tat!
Ich hoffe das hier hilft anderen die das gleiche Problem wie ich haben!

@uwei
Thx an dich.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: