Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Arbeitsspeicher und Grafikkarte?





Frage

Hallo! Mein Vater hat einen Windows XP (als ME gekauft) und hat 512 MB Arbeitspeicher (in 64 MB Sticks unterteil), ich habe einen Windows 98 (als Windows 98 gekauft) und 64MB Arbeitspeicher. Mein Vater will seinen PC wegwerfen wegen seinem neuen und jetzt habe ich ihn mir gekrallt und möchte einen RAM in meinen 98 tun? Würde das klappen oder müsste ich den vorhandenen RAM aus meinem 98 entfernen und zwei RAMs von meinem Vater einbauen damit sie gleich sind? Außerdem möchte ich die Grfaikkarte (ATI Radeon 7200) in meinen 98 einbauen, jedcoh habe ich schon eine On-board Karte. Verträgt sich das? Bitte antwortet! Danke!

Antwort 1 von sogge

Hi,

zum Arbeitsspeichertausch/wechsel:

Im Handbuch zu deinem Mutterboard steht drin was für Speicher wie einzubauen geht. Um herauszufinden welcher Speicher in welchem PC drin ist (und ob dieser kompatibel ist) kann man das Programm Everest Home nutzen.

Zum Grafikkarteneinbau:

um eine Grafikkarte in deinen PC einzubauen muß:

1. der alte Grafikkartentreiber deinstalliert werden,
2. die neue Karte eingebaut werden,
3. beim Neustart im Bios die On-Board Grafik auf "disabled" gestellt werden und
4. der neue Grafikkartentreiber installiert werden.

sogge

Antwort 2 von Roxysoft

Hi CobraDaniel,

leider gibt es hier nur Leute, die sich mit Computersoft- und Hardware auskennen. Hellseher wirst Du hier wohl kaum finden.
Wenn Du uns keine Daten können wir Dir nicht vernünftig helfen.
Teil uns bitte mit, welche Mainboards in den beiden Rechnern verbaut sind und was für RAMs drinstecken.

Gruß

Roxysoft