Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

fenstergröße





Frage

hallo! ich bin noch recht unvertraut mit dreamweaver- nur so vorab ;-) könnte mir jemand sagen, wie ich es hinbekomme, dass meine homepage dann am schluss eine feste fenstergröße hat, wenn man sie aufruft? also ich will, dass sich der browser dann automatisch mit 1000 x 700 px öffnet und dass diese größe nicht verändert werden kann. wäre echt stark, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. vielen dank schon mal, timo

Antwort 1 von rfb

Dafür musst du dich nur mit den Angaben width und height im CSS auseinandersetzen: http://www.css4you.de/posproperty.html

Problem: wer aus bestimmten Gründen sein Browserfenster in anderen Größen öffnet bekommt nur einen Teilausschnitt deiner Seite zu sehen. Vor allem die Querscrolleiste ist unbeliebt und veranlasst die Besucher eher die Seite zu verlassen.

Abhilfe: nimm relative Maße im CSS damit sich deine Seite dem Browserfenster anpasst.

Antwort 2 von timo0003

danke erstmal für die schnelle antwort!

also muss ich einen neuen css-stil einrichten. da kommt dann das nächste
problem (wie gesagt, grüner gehts nicht hinter den ohren!).
wenn ich einen neuen stil einrichte und die angaben so einstelle, ändert das
garnichts. wenn ich zum beispiel "keine wiederholung" einstelle, wird mein
hintergrundbild trotzdem nach rechts und links unendlich wiederholt. darum
gehts mir eigentlich auch noch. dass ich ein bild im hintergrund habe, darauf
meine ganzen textfelder und so einrichte und dass die ganze hp nur das format
des bildes hat. verstehst, was ich will? :-/

danke nochmal, timo

Antwort 3 von timo0003

ah! sorry! nicht nach rechts und links!
nach rechts und unten wirds natürlich wiederholt! ;-)

Antwort 4 von rfb

Zitat:
verstehst, was ich will?
Ja, aber ich würde von sowas abraten aus o.g. Gründen.

Bildwiederholung: um zu wissen wo der Fehler liegt müsste ich den Code kennen. Oder schu selbst die korrekte Syntax nach: http://www.css4you.de/backgroundproperty.html

Dass das Browserfenster eine exacte Größe hat lässt sich per Resizing oder als PopUp mittels JavaScript realisieren, allerdings passiert ohne JavaScript dann gar nix und zumindest im Opera kann derartiger Unsinn auch einfach deaktiviert werden. Ich mags nämlich gar nicht, wenn mein Bildschirmaufbau wegen unerheblicher Stylingprobleme einer Website durcheinander gebracht wird und das geht den meisten Surfern nicht anders.

Versuch deinen Seitenbesuchern besser nichts vorzuschreiben sondern gestalte eine Seite, die sich den Gegebenheiten anpasst.

Antwort 5 von timo0003

puh! harte worte! ;-)

vielleicht lässt sich ja irgendwo ein kompromiss finden!

danke, für die hilfe!

Antwort 6 von rfb

Zitat:
vielleicht lässt sich ja irgendwo ein kompromiss finden!
schätz mal ganz ehrlich ein, wieviele Seitenbesucher deiner Seite wegen ihre Browsereinstellungen verändern (lassen). Bevor ich irgendwas bei mir verstelle (Fenstergröße ändern, Bilder nachladen, IFrames o. PlugIns zulassen) muss mir eine Seite schon was besonderes bieten, was ich nicht woanders ohne diesen Aufwand bekomme.
Du riskierst also dass deine mit großem Aufwand gestaltete Seite kaum jemand anschaut, weil es bequemer ist, die nicht so aufwändig aber flexibler gestaltete Seite eines anderen Anbieteres zu Rate zu ziehen. Schade um die Mühe.

Mit der Kunst flexibel (und barrierefrei) per CSS zu gestalten und dennoch anspruchsvolles Layout zu erzielen beschäftigt sich diese Seite:
http://barrierefrei.e-workers.de/index.php

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: