Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

DIVX in 720x576 = alles Eierköpfe





Frage

Hallo, hatte ja in nem anderen Thema geschrieben, dass ich TV-Aufnahmen in Divx umwandele. Folgendes Prob: Die Original-Auflösung des Videos von 720x576 wollte ich beibehalten und habe diese Auflösung in Dr. Divx eingegeben. Das Ergebnis sind Eierköpfe, das Bild ist also in die Höhe gezogen. Bei 720x400 ist das nicht, das Bild ist wie das Original (diese Auflösung stellt Dr. Divx allerdings selbst ein). Frage: Warum ist das so? Hoffe Ihr könnt mir helfen, denn das ist mir völlig unklar alles.

Antwort 1 von LordNoir

Du solltest die Dateien (die sicher als MPEG vorliegen) erstmal patchen.

Hier der download für ein kleines Tool, das dabei sehr hilfreich ist:

http://kickme.to/DVDPatcher

Dort einfach die Auflösung einstellen, und die ganze Datei patchen lassen.Damit dürfte das "Eierkopfproblem" behoben sein.

Grüße und Carpe Noctem ;-)

Antwort 2 von Solemio

Hallo LordNoir,

habe die Dateien (alles vom DVD-Recorder gebrannte vob-Dateien ) nochmal mit 720x576 mit Dr.Divx encoded. Einziger Unterschied: Habe diese Auflösung nicht wie beim ersten Mal als benutzerdefiniert eingegeben sondern habe 1:1 ausgesucht. Und siehe da: Es hat geklappt.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: