Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Alte Update Dateien löschen





Frage

Hallo, ich habe auf der t-online Homepage gelesen, dass man die Dateien in C:\Windows z.B. $NtUninstall§ oder so ähnlich bedenkenlos löschen kann. Es sind anscheinend alte Update-Dateien. Stimmt dies und wer hat es schon gemacht? Bei mir sind das nämlich 700 MB. Gruss auto

Antwort 1 von BeoW

hi,

es gibt da ein spezielles programm dafür, das dieses macht. weiß leider grad nciht mehr genau, wie es heißt...

ich habe es schon gemacht und elbstverständlich bringt es mehr speicherplatz.

wenn du diese aber löscht, kannst du die updates später nicht mehr deinstallieren - aber will denn schon das :)

grüße

BeoW

Antwort 2 von bored

Ich habe das schonmal gemacht. Wenn die Ordner auch blau sind, kann man die löschen.
Man muss dann nur beachten, dass man die Updates dann nicht mehr deinstallieren kann!

mfg bored

Antwort 3 von auto

Bei mir sind nur die Schrift blau, nicht die Ordner. Die Ordner sind auch versteckt und schreibgeschützt. Kann man diese nur mit diesem Spezialprogramm löschen? Gibt es sonst andere Probleme?

Antwort 4 von ®Birger

Antwort 5 von auto

Danke, wenn ich auf der Festplatte platz brauche dann lösche ich sie. Vorerst ist es aber noch nicht dringend.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: