Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Router stürzt immer wieder ab.





Frage

Hi! Ich habe das Problem dass mein Router immer wieder abstürzt insgesamt sind 3 Pcs an den Router angehänt ich bin Nummer 2. Wenn der Router einmal abstürzt kommt immer kurz die Meldung "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen". Danach geht nichts mehr auf allen 3 Pcs, es funktioniert erst wieder alles wenn man den Router vom Strom ab und wieder ansteckt. Meine Internetverbindung ist über Kabelmodem 2Mbit Download und 348 Kbit Upload. Da ich nicht weiß welche Daten des ich dazu bezüglich des Routers sonst noch angeben sollte bitte schreibt es. Am häufigsten stürzt er ab wenn ich über Azureus etwas herunterlade. Danke im Voraus!

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

wie immer, da nähere Angaben zum Router und PC´s fehlen , wird dir wohl keiner richtig helfen können. Ich vermute hier einen Defekt am 2. PC weniger am Router, da es bei den beiden anderen PC´s, anscheinend keine Probleme. Für weitere Hilfe sind die Angaben zu mager.

Es werden nähere Angaben gebraucht . Seh mal da nach

https://supportnet.de/showfaq/840

hier besonders Punkt 7.

Gruß

Helmut

Antwort 2 von Heast

Es wird ein: Netgear DSL/Kabel Web Safe Router RP614v2 verwendet. Angesteckt ist der Router jeweils am Motherboard bei PC2 ein K8X800 PROII von Albatron, verwendet wird überall Windows XP auf PC2 nutze ich außerdem AntiVir sowie Zone Alarm. Internetanbieter ist die Firma Kabelsignal aus Österreich ( www.kabsi.at ). Die Info dass der Router nur durch PC2 abstürzt ist auch falsch es ist nur so dass bei diesem am meisten gemacht wird, PC1 und 3 werden dagegen nur zum surfen verwendet und da stürzt er so gut wie nie ab.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: