Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Fritz Box nimmt Passwort nicht an





Frage

Hallo! Ich muss bei einem bekannten von mir das dsl "reparieren". habe es letzte woche eingerichtet und hat auch alles super funktioniert. aber seit tagen funktioniert es nicht mehr. ich habe den fehler auch schon gefunden. mein bekannter hat bei der FritzBox (Fon 7170) sein zugangspasswort geändert (hat 1&1). Das Passwort müsste eig 8 zeichen lang sein, aber er hat eins eingegeben das nur 4 zeichen lang ist (wie er darauf gekommen ist weiß ich auch nicht). wenn ich jetzt in der benutzeroberfläche der FritzBox das Passwort richtig eintrage und auf übernehem klicke, kommt das 4-stellige passwort wieder, die Box nimmt das richtige passwort also nicht an sonern kehrt automatisch zum falschen zurück. Habe auch schonmal die Box zurückgesetzt auf die Werkseinstellungen und dann die Benutzerdaten neu eingegeben, als ich aber wieder auf übernehmen klickte war wieder das 4-stellige passwort da. was kann ich machen, damit die Box das richtige passwort annimmt und warum will sie mir ein passwort "vorschreiben"? Danke schonmal für antworten Gruß Tobi

Antwort 1 von Locke

Also, ich glaube Du verwechselst da was.
Wenn Du Dein Passwort eingibst und damit auch in die Box kommst ist das nicht falsch und nicht 4-Stellig.
Die 4-stellige Anzeige ist nur aus dem Grund, das keiner anhand der Anzahl der Buchstaben auf das richtige Passwort schließen kann. Es werden immer 4 Stellen angezeigt, egal wie lange das Wort ist.
Du gibst Dein Passwort ein und speicherst das. Somit ist dieses Passwort auch aktiv.
Die 4-Stellige Anzeige ist aus oben genannetm Grund, mehr nicht.

Gruß
Locke

Antwort 2 von Tobi_as

Aha. Danke das wusste ich nicht. gehe persönlich mit speedport 500 von der T-Com ins Netz und kenne mich mit der FritzBox daher nicht so gut aus.

Vllt noch ne andere Idee was es sein könnte, das er nicht mehr ins Internet kommt? Hardwaremäßig funktioniert sonst alles und eingestell ist (glaube ich, da polnischges windows und ich das einstellen "auswendig" machen musste) auch alles richtig. Leider hat mein Bekannter vorher schon einige rettungsversuche selbst angestellt bevor er mich gefragt hat, jedoch hat er von computern gar keine ahnung.

Ach ja, system auf deutsch umstellen geht au ned, da er seine Windows CD nicht mehr findet.

Wäre froh über vermutungen, die mich vllt weiterbringen.

Gruß Tobi

Antwort 3 von Jan

Ich würde mit einer Systemwiederherstellung den Anfang machen, wenn ein Laie sich bemüht hat. Hoffentlich hilft es schon.

Jan

Antwort 4 von mblank

hi,

bevor du jetzt anfängst, die einstellungen am pc zu
verändern, solltest du vorher noch folgendes machen

wenn du im fritzbox-menü bist schaue doch mal unter dem punkt system die ereignisse an

vielleicht gibt´s da ja schon nen hinweis die box
richtig arbeitet bzw. grundsätzlich probleme mit der internetverbindung bestehen

mfg
andré

Antwort 5 von Tobi_as

Also bei der Box unter Ereignisse stehen nur Protokolle, mit dem Zusatz DSL: Training

Das mit der Systemwiederherstellung hatte ich mir au schon überlegt aber wie schon oben gesagt des WindowsXP is auf polnisch und der findet seine XP CD nicht mehr. Da er Home hat und ich Prof bringt das leider auch nix (oder doch?).

Gibt es noch ne möglichkeit die sprache umzustellen ohne die cd zu haben? Installiert is nur polnisch.

Gruß Tobi

Antwort 6 von Locke

Wenn Du die Startseite der Fritz-Box aufrufst steht da ob der Router mit dem Internet verbunden ist, oder nicht.
Du siehst auch ob DSL verfügbar ist, oder nicht.

Ist das alles auf "grün", dann prüfe die Einstellungen am PC:
Die IP des PC sollte im Bereich 192.168.178.xx sein
Gateway ist 192.168.178.1
DNS ist 192.168.178.1

Dann sollte alles funktionieren.

gruß
locke

Antwort 7 von popolli

DSL-Training heißt: Er hat noch keine Verbindung zum DSL.

Du kannst eine polnische Windowsversion nicht einfach auf Deutsch umstellen. Ist komplett andere CD und nicht nur eine Sprachdatei oder sowas.

Antwort 8 von chrizz

hey des is der gleiche fall wie meiner... ich hab nach der ip gefragt^^
ja wisst ihr... des prob is des dass ich un der tobi insofern gar net so weit kommen weil da eben steht: DSL nicht verfügbar!

wisst ihr was ich da probieren könnte? resetten bringt bei der fritz box auch niux weil der pc alles gespeichert hat und wir nich alles gelöscht kriegen --> polnisch

n bekannter hat gesagt dass der pole ausversehen den port mit seiner firewall geblockt hat...? kann des sein?

danke gruß chrizz un tobi_as

Antwort 9 von Locke

Wenn in der Box steht das kein DSL verfügbar ist, dann liegt das nicht am PC. Entweder wurde ihm keine DSL-Leitung geschaltet, oder der Splitter ist defekt, bzw der DSL-Anschluss an der Box ist nicht korrekt mit dem Splitter verbunden.

Gruß
Locke

Antwort 10 von popolli

Oder bei der Telekom ist mal wieder ein Port abgekackt. War bei mir innerhalb von 6 Wochen zwei mal... Provider anrufen, Störung melden.... 1-2 wochen warten (außer t-online, da dürfte es schneller gehen, man will ja nicht die eigenen Kunden vergraulen, nur die von anderen providern) und gut is...

Antwort 11 von Tobi_as

@ Locke:

Das DSL hat ja schon für ein paar Tage funktioniert also die Leitung ist geschaltet. Splitter haben wir schonmal gegen einen der 100%ig funktioniert getauscht und angeschlossen ist auch alles korrekt. wir haben es sogar schon mit anderem Modem und anderen Zugangsdaten, von T-Online, versucht, hat auch nicht funktioniert. der router hat auch keine verbindung zum DSL aufbauen können.

@popolli:

chrizz wohnt direkt nebenan also wenn ein port abgekackt is dürfte doch sein dsl auch nicht funktionieren, oder?

Gruß Tobi

Antwort 12 von Locke

Na wenn das direkt nebenan ist, dann nimm doch einfach mal Deinen PC mit rüber und hänge den dran, dann wisst Ihr genau ob es geht oder nicht.

Gruß
Locke

Antwort 13 von popolli

Also wenn mein Nachbar DSL hat muss es bei mir noch lange nicht funktionieren. Ist für jeden Anschluss ein eigener Port.

Wie sonst wäre es zu erklären, dass meine Nachbarn (im gleichen Haus) nur DSL 1000 (beschränkt auf max 768 kbps) bekommen, während ich DSL 6000 (3000) bekomme? Hat zwar ein paar Briefe lang gedauert, aber ist jetzt so.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: