Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Heimnetzwerk unter XP, 2000, ME mit einseitigen Zugriffsproblemen auf XP





Frage

1. Ich habe ein Heimnetzwerk unter XP installiert und mit 2 älteren PC´s (2000, ME) verbunden. Trotz Einrichten von gleichen Benutzerkonten und gleichen Passwörtern ist kein Zugriff von den PC´s auf XP möglich, umgekehrt aber schon, warum? 2. Zudem kann von den älteren PC´s auch der unter XP installierte Netzwerkdrucker nicht gefunden werden.

Antwort 1 von Zemmel

Hi !

Ist auf dem XP Rechner eine Firewall aktiv?
Kann der XP Rechner von den anderen beiden angePINGt werden ?

Gruß

Klaus

Antwort 2 von Road-Runner

Hallo,

hast Du denn in Deiner Netzwerkverbindung auf dem XP-Rechner die Datei- und Druckerfreigabe aktiviert?

Gruss

Road-Runner

Antwort 3 von seestern

Es sind sogar zwei Firewalls. Die eine direkt über das installierte ADSL, die andere über eine zusätzliche Software

Antwort 4 von seestern

Datei und Druckerfreigabe ist aktiviert

Antwort 5 von Zemmel

Hi !
Zitat:
Es sind sogar zwei Firewalls. Die eine direkt über das installierte ADSL, die andere über eine zusätzliche Software

Denke mal, mit "ADSL" meinst du die Firewall im Router. Ist o.k., sollte nicht weiter stören.
Aber wenn auf dem XP-Rechner noch eine Desktop-Firewall läuft, würde ich die mal deaktivieren, oder so konfigurieren, dass die Datei- und Druckerfreigabe durchgelassen wird..
Kann nämlich gut sein, dass die Zugriffsversuche einfach an der Firewall abprallen...

Gruß

Klaus