Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Peripherie

Drucker schmeißt leere Seiten aus





Frage

Hallo, ich habe einen HP deskjet6122, der nur noch leere Seiten ausspuckt. Erst beginnt er mit dem Papierladevorgang ganz normal, dann schieb der die Seite aber ohne jede Drucktätigkeit leer durch. Ich habe den Treiber jetzt schon mehrfach deinstalliert und neuinstalliert, ohne Erfolg. Den Selbsttest (nach dem man die Patrone raus und reingesteckt hat) funktioniert tadellos. Eine Testseite läßt sich nicht mehr drucken. Jeder Druckauftrag, egal wie umfangreich, wird mit einem leeren Blatt beantwortet. Kennt jemand das Problem? Gruß Tim Win XP Prof

Antwort 1 von cornstar

klingt doof, aber kanns an der patrone liegen?
mal mit einer anderen versucht?

Antwort 2 von Saarbauer

Hallo,

würde mich der Meinung von @ cornstar anschliessen, da bei HP und anderen Herstellern die Patronen ein Verfallsdatum haben. Patrone überaltert o.ä.

Gruß

Helmut

Antwort 3 von TinTin

An den Patronen liegts nicht. Die recht neu. Der Druckkopf bewegt sich auch gar nicht. Es wird nur eine Blatt "geladen" und dann einfach weiß weitertransportiert. Jetzt habe ich fest gestellt, dass es offensichtlich am Druckmanager liegt. Bevor der Drucker bereit ist, wird der Druckauftrag einfach automatisch im manager gelöscht. Der Rechner schein gar keine Informationen an den Drucker weiter zu geben.

Aber woran liegt den sowas. Vor ein paar Tagen gabs die selbe Frage hier schon mal ... gibt es aktuell Viren, die den Druckmanager befallen??

Antwort 4 von Saarbauer

Hallo,

hast du mal ein Druckerselbsttest durchgeführt und wird dort die Seite ausgedruckt?

Wenn ja Installiere Den Druckertreiber neu oder mache Eine Systemwiederherstellung vor dem Termin mit dem Problembeginn.

Bei der Neuinstallation die Installationsvorgaben von HP beachten. Alte Druckerinstallation bei abgeklemmten Drucker deinstallieren, nicht löschen.

Gruß

Helmut

Antwort 5 von TinTin

habe das Problem jetzt mit einer Systemwiederherstellung auf den stand von gestern gelöst. Wo der Fehler her kam kann ich leider nicht mehr nachvollziehen. Zumal ich keine Installationen o.ä. vorgenommen habe, die irgendwie Auslöser gewesen sein könnten..

Dennoch Danke an alle die drüber nachgedacht haben.


tim

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: