Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

XP startet nicht





Frage

Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei fehlt oder schadhaft ist Windows root system 32 /hal.dll.Installieren sie ein Exemplar der obigen Datei erneut. Aber wie.Komme nicht einmal mit F8 ins DOS.Auch von CD kann nicht gestartet werden. Was tun?

Antwort 1 von Undine

Haaaaaaaaaaaa

Mit der Windows - CD das System reparieren.

U.

Antwort 2 von Undine

Hallo Undine.
Mit Windows CD reparieren geht nicht da XP auch mit CD nicht startet.Habe mit F8 starten versucht aber auch damit komme ich nicht ins DOS um vielleicht im abgesicherten Modus zu starten. möchte wissen wie ich zur Datei komme und wie ich diese installiere.
Oder gibt es einen anderen Weg XP zu starten.Start Diskette habe ich keine.Habe es schon mit der Startdiskette von Windows 98 SE probiert aber auch das funktioniert nicht.Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit um den PC wieder flott zu bekommen?
Lindy

Antwort 3 von Sven-71

Du mußt im bios mal umstelle, das das Bootlaufwerk die CD ist. Dann sollst du von CD booten und dann nach dieser ( http://home.pages.at/chemikers-home/REPARATUR.html ) Anleitung vorgehen.


Sven

Antwort 4 von Lindy

Hallo Sven!
Ich verstehe soweit alles aber wie komme ich ins BIOS wenn gar nichts geht oder weißt du einen Rat
wie ich ins DOS oder BIOS komme?
Bitte ganz dringend um Hilfe!
Lindy

Antwort 5 von Seymour

Hallo Lindy,

Das ist von Computer zu Comuter unterschiedlich, kann Taste ´F2´ sein oder ´Entf´. Oft steht beim Hochfahren in einer Bildschirmecke ´Press .. for Setup´. "Ins DOS" kommst du jedoch überhaupt nicht, weil es unter WinXP kein DOS gibt.

Gruß Seymour

Antwort 6 von Lindy

Hallo Seymor!
Habe Deinen Rat befolgt doch auch mit F2 oder Entf.
habe ich keine Reaktion feststellen können.
Ich glaube ich gebe es auf.Oder gibt es doch noch Hilfe in Form eines Tips?
Gruß ein angefre....r Lindy

Antwort 7 von Saarbauer

Hallo,

Hier wäre es ratsam ein paar Angaben zum PC zu machen, da dir sonst wohl keiner richtig helfen können. Ich vermute, dass hier ein grösserer Defekt vorliegt

Seh mal da nach

https://supportnet.de/showfaq/840

hier besonders Punkt 7.

Gruß

Helmut

Antwort 8 von Seymour

Kann es sein das du eine USB Tastatur verwendest, die vom BIOS noch nicht erkannt wird?. Oder verwendest du eine PS2 Tastatur?

Gruß Seymour

Antwort 9 von Lindy

Hallo Seymor hallo Saarbauer!
Vielen dank für alle Tips.
Tastatur ist PS2 kein UBS.
Mit F8 zeigt mir der PC jetzt das Bild:
Erweiterte Windows Startoptionen jedoch läßt er sich weder im abgesicherten Modus noch im Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung noch normal oder sonswie starten.Nach einer dieser Eingaben und drücken der Eingabetaste zeigt er mir wieder den Text:Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist.Installieren Sie die Datei neu.Aber wie wenn nichts geht.
Bin schon ziemlich sauer sorry
Lindy

Antwort 10 von Helferlinchen

Du schreibst immer noch nichts über deinen Rechner.
Warum nicht?

Geh ins BIOS. Stell dein System so ein, dass es über CD starten kann, leg deine Windows-CD ein und tippe auf Anfrage R=Reparieren.

Antwort 11 von Lindy

Hallo Helferlinchen!
Wie komme ich ins Bios und was dann genau?
Habe leider keine Ahnung bin Neuling!
Gruß Lindy

Antwort 12 von Seymour

Im Allgemeinen tritt der Fehler mit der hal.dll bei Fehlern in der Boot.ini auf. Hast du versucht dir nen Bootscreen zu basteln?.
Es nützt nichts, du mußt ins Bios um mit der Windows-CD booten zu können.Um entweder die Wiederherstellungskonsole, oder die Reperaturinstallation zu starten. Soweit das mit deiner CD überhaupt möglich ist. Wir kennen sie ja nicht.
Bitte mehr Angaben machen - wie Saarbauer schon gemerkte. ;-)

Gruß Seymour

Antwort 13 von Helferlinchen

Antwort 14 von Lindy

Hallo Seymor!
Zum Rechner:
Pentium III CPU 500 Mhz
Programm XP Prof
Weiß allerdings immer noch nicht wie ich ins BIOS komme.Bewundere Eure Ausdauer ich jedenfalls bin bald mit den Nerven am Ende.
Lindy
Helferlinchen was bedeutet eigentlich *Z*.
Hoffe ich höre noch von Euch.

Antwort 15 von Seymour

Ist ja ein richtiges Museumsstück :-)
Ich hätte eigentlich erwartet, das du uns auch den Hersteller nennst. Oder ist er selbst zusammengebaut?
Mal auf den Link von Helferlinchen geklickt?

Gruß Seymour

Antwort 16 von Helferlinchen

Bist du nun Lindy und/oder Undine?
Und warum stellst du dich so dumm?

Antwort 17 von Lindy

Hallo Seymor!
Habe mir den Link von Helferlinchen angesehen.Sehr hilfreich nur für mich war nichts dabei.Mein PC ist soviel ich weiß nicht zusammengebaut sondern von Intel.Leider war da bei Helferlinchen nichts dabei.Nun werde wohl oder Übel darüber schlafen und Montag einen Computerdoktor holen müssen.Vielleicht aber ist der PC bis dahin schon gestorben.
Danke nochmal Allen.Oder wißt Ihr noch etwas?
Lindy

Antwort 18 von Seymour

Da muss doch was auf dem Gehäuse stehen! Hat dein PC kein Typenschild?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: