Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

[SuSE 10.1] Gnome-Menüs einstellen. Wie?





Frage

Guten Morgen, weiß/ss einer von euch wie man unter SuSE 10.1 mit Gnome das Menü einstellt? Wenn ich auf "Menü bearbeiten" (rechte Maustaste) gehe, dann kann ich nur die Einträge ein oder ausschalten, aber nichts hinzufügen oder ändern. Unter K-Mail funktioniert es besser. danke!

Antwort 1 von bored

Moin!

Was für ein Gnome-Menü? Das mit "Anwendungen", "Orte" und "System"?
Wenn ja, was hat das dann mit K-Mail zu tun???

verwirrt, bored

Antwort 2 von Cloroformist

Sorry, noch nicht genug Coffein im Blut. Das war ein Tippfehler.
Richtig muss es heißen: "Unter K-Menü funktioniert es besser. "

Typische Montagstextung ;)

Ja, ich meine das Menü unten in der Tastleiste, dort wo man die Programme aufrufen kann. Also alle drei "drop-up" Menüs "Anwendungen", "Orte", "System"

Gehört nicht auch eigentlich oben eine Taskleiste auf den Schirm?
Ich vermisse außerdem den Desktopumschalter. Gibt es den unter Gnome nicht mehr?

Danke.

Antwort 3 von bored

Aaachsoooo!
Das Gnome-Menü kannst du mit dem Programm "alacarte" editieren. Da kannst du auch einzelne Gruppen ein- und ausblenden und mit dem Menü am oberen Fensterrand neue Einträge und Menüs erzeugen.

Zitat:
Gehört nicht auch eigentlich oben eine Taskleiste auf den Schirm?

Mit der Taskleiste meinst du jetzt was? Den Bereich, wo alle Fenster als Schaltflächen sind? Die war bei Gnome schon immer unten. (bei XFCE ist die oben). Oder meinst du den "System-Tray" oder besser: Banachrichtigungsfeld? Da, wo Anwendungen als kleines Icon rumliegen, wie z.B. Instant Messenger. Das ist normalerweise direkt neben der Uhr. Wenn du das Programm Psi oder Gaim installierst, sollten die da nach dem Aufrauf des Programms liegen.

Wenn du weder das eine noch das andere hast, dann erzeugst du die dir halt selber -> Rechtsklick auf die Position im Panel und dann auf "Hinzufügen".
Da kannst du dann alles mögliche auf deine Panel bringen. (Laustärkeregler, Deskbar, Taskleiste, Benachrichtigungsfeld, Systemstatus-Anzeige, Börsenticker, Wetterbericht, Trennlinien, .........)

mfg bored

Antwort 4 von Cloroformist

Mensch danke für die vielen Infos :)

jetzt habe ich meinen arbeitsflächenumschalter hinzugefügt. aber das programm alacarte bzw. smeg habe ich nicht in yast zum nachinstallieren gefunden. :(
was ist da denn schon wieder los?

wieso existiert ein menü, wenn kein programm vorhanden ist mit dem man es erstellen kann... ?

danke!

Antwort 5 von bored

Sorry, ich habe kein SuSE, deswegen kann ICH dir dabei nicht wirklich weiterhelfen...

Habe bei Google nur eine Seite gefunden:
http://www.linuxquestions.org/questions/showthread.php?t=476691

Anscheinend ist da alacarte wirklich nicht drin, als Alternative wird der gnome-menu-editor empfohlen...
Danke SuSE ;-)

mfg bored

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: