Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Hilfe nach Formatieren Stürzt Windows XP-Home Edition ab!





Frage

Mein Rechner: AMD Athlon(tm) 64 Prozessor 3500+ 2.20 GHz, 1,00 GB RAM Pysikalische Adresserweiterung Festplatte Samsung SP2514N (250GB) DVD/CD-ROM-Laufwerk _NEC DVD_RW ND-3550A DVD/CD-ROM-Laufwerk IOMEGA CDDVD523216E23-B Alle aktuellen Updates von Microsoft Inkl. Service-Packs Zusätzlich Avira Antivir PersonalEdition Preimium Mein Problem: Nach dem Formatieren, egal was (Diskette, USB-Stick, Zweite Partition meiner Festplatte), Stürzt mein Rechner ab. Keine Vorwarnung (Blaues Bild Ausnahmefehler), nix! Er geht einfach aus! Ich schalte ihn ein. Keine Fehlermeldung, alles OK! Ich mache Fehlerüberprüfung für den nächsten Start. Wieder Neustart. Festplatte wird überprüft. Keine Fehlermeldung. Ich Defragmentiere, keine Fehlermeldung. Alle OK bis zum nächsten Formatieren. Auch bei Format unter Eingabeaufforderun, selbes Phänomen. So jetzt habe ich hier ein Roman geschrieben, obwohl die Überschrift schon alles sagt. Weiss jemand was mit meinem Rechner los ist???

Antwort 1 von Scanner

Hallo,

vielleicht das Netzteil, wieviel Watt?

Grüße

Antwort 2 von Rolf0509

@Scanner
Wattzahl kann ich nicht sehen ohne es Komplett auszubauen.
Model nummer habe ich: ATX- P400 P4
Hoffe das hilft!
Sonst baue ich es aus und schau mal rein!

Antwort 3 von Scanner

sind wohl 400 Watt. Möglicherweise ist es der Arbeitsspeicher?

Antwort 4 von Rolf0509

Den habe ich schon gecheckt.
War mein erster gedanke.
Aber auch mit dem Getauschten vom Freund.
Das selbe Problem!
Sonnst läuft alles Super und noch NIE Abstürze.
Ich muss ja nicht Formatieren! ;-)
Aber Interessant wär doch zu wissen WARUM!?!

Werde mal ein anderes Formatierungprogramm Testen müssen.
Vieleicht hat dieses ein Knacks. *grins*

Muss ich mal Googeln was es da alles gibt.
Danke dir trotzdem sehr!

Wenn ich den Fehler raushabe, poste ich es hier.
Falls jemand, irgendwann, das gleiche Problem hat!

Antwort 5 von Scanner

Ich denke mir das Netzteil ist nicht in Ordnung.

FG

Scanner

Antwort 6 von Rolf0509

Habs mal in voller Belastung, mit allem an was geht, getestet. Habe extra noch 2 Festplatten angehägt und zusätzlich noch mal kabel überbrückt, an Lampen, Batterielader und Zwei extra Schreibtisch-Lampen a 7Volt 25 Watt!
Netzteil wird zwar nach etwa 10 Minuten Heiß, aber sonst passiert nix!
Alles läuft einwandfrei!
Komisch das es nur beim Formatieren passiert!
Schaue mal morgen ob es ein anderes Formatierung-Tool tut. Wenn ja dann, weiss Gott (oder Bil Gates) was da los ist. ;-)

Mit Dank
Rolf

Antwort 7 von Rolf0509

Alle möglichen Formatierungs-Tools ausprobiert.
Immernoch beim Formatieren, Absturz!

Besser gesagt direkt nach dem Formatieren!
Die Datenträger sind Optimal Formatiert.
Habe das mal getestet. Keine Fehler.
Scheint so als ob er erst nach dem Format aus geht.

Weiss noch jemand weiter???
Kenne auch niemanden der dieses Problem auch hat.

Das gibts doch nicht!!!

Antwort 8 von RedEye

Das gleiche Problem kommt bei etwa 15 Rechner vor.
Nach Disketten Formatierung - Absturz..
Es gab schon mal ein erfolgreiches Formatvorgang, aber nur Einer.
Im Bios ACPI, im Windows Powermanagement alles mögliche umgeschaltet- Nichts gebracht.
FD treiber de- und neu installiert- Null.
System - Asus Vintage.