Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

AMD Athlon 64 Processor 3000+ Venice - wie schnell im Vergleich?





Frage

Hab den AMD Athlon 64 Processor 3000+ Venice in meinem Rechner und wollte mal fragen, wie man ihn Geschwindigkeitsmässig vergleichen kann. Hab mal gehört die 3000 zahl soll die Intel-Vergleichs-mässig Frequenz angeben. Die eigentlich Taktfrequenz beträgt ja 1,8 Ghz. Meine Frage ist jetzt wenn ich eine Anwendung hab, die als Mindestangabe 2 Ghz hat, läuft die dann trotzdem auf meinem Rechner? Also hab ich 1,8Ghz oder 3 Ghz? Wie kann man das vergleichen wenn man Systemvorraussetzugen auf Packungen liest?

Antwort 1 von _Lemming

Du hast dann 3GHz - also erfüllst du die Systemanforderungen auf deiner Anwendungsverpackung ;-)

Hast übrigens richtig gehört - die Zahl soll die vergleichszahl zu einem Intel-Prozi darstellen - aber es würde in endlosem Flaming enden wenn wir die Frage ausdiskutieren wollen ob es wirklich so ist....

Antwort 2 von Gonozal

Hi,
die Behauptung dass das Rating (3000+) die Leistung zum P4 darstellen soll ist so nicht richtig.
AMD schreibt dass die Leistung derjenigen eines gleichschnell schnell getakteten Prozessors anderer Bauweise entspräche, gemeint ist also vermutlich der "Ur"-Athlon (bzw. der P3).
Wenn du ein Programm hast das als Mindestvoraussetzung 2GHz hast dann sollte das problemlos laufen, vor Allem wenn es sich um ein Spiel handelt.

Gruß Gonozal

Antwort 3 von DerbyStar

Ok vielen dank, es ging auch primär um z.b. sowas wie DVB-TV Capturing wo oft 2,4 GHz angeben sind..

Antwort 4 von Pernilla

Hallo,


ich habe auch einen Rechner mit AMD 3000+ gekauft.
Der Verkäufer meinte, dass die Taktfrequenz zwar nur 1.8 GHz wäre, aber die Prozessorgeschwindigkeit 3.0 GHz ist. ??? Ich dachte immer die Taktfrequenz ist die Prozessorgeschwindigkeit..