Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Bootprobleme nach Formatierung...USB???





Frage

Hallo, kurz zu meiner PC Konfiguration: AMD Athlon 64 Venice 3500+ 1GB Dimm DD400 MDT Epox 9NPA+ Ultra Zalman CNPS 7000B-AlCu Gainward 256 MB 7800 Ultra Ich habe bisher Maus und Tastatur per PS2 betrieben. Es kam desöfteren vor, dass sich beim Start (an der Stelle, an der die IDE Festplatten erkannt werden) ein hell brummender Ton bemerkbar gemacht hat. Habe ich daraufhin nicht am PS2 Stecker der Tastatur geruckelt, hat der PC nicht gestartet. Dies geschah jedoch derart unregelmäßig, dass ich keinen Fehler finden konnte. Folglich recherchierte ich ein wenig und konnte bei alternate ebenfalls einen Nutzer finden, der über Probleme mit PS2 in Verbindung mit älterer Tastatur klagte (laut seiner Aussage habe das Mainboard Probleme damit zu kommunizieren). Stellt sich natürlich die Frage warum dann so unregelmäßig? Naja...ich habe mir dann eben eine USB Tastatur besorgt und da mein PC sowieso total zugemüllt war hab ich heute formatiert. Ich habe zur Sicherung meiner Daten meine externe Festplatte benutzt. Also formatiert und gleich Service Pack 2 installiert. Anschließend den Audiotreiber, den Grafiktreiber und den neuesten nforce4 Chipsatztreiber. Die Externe war die ganze Zeit über angeschlossen. Schließlich habe ich noch BitDefender10 nachinstalliert. Beim darauffolgenden Neustart hängt er sich (egal wie oft ich es versuche) jedesmal beim Windows-Ladebildschirm (der Ladebalken bleibt stehen) auf. Starte ich ihn daraufhin neu, wird meine Festplatte zig-male nicht erkannt während dem Booten (-> und er bootet von CD). Also entferne ich die USB Platte erstmal. Nach zig-malen neuen Versuchen erkennt er sie wieder und ich komme ins Windows. Hier tut sich jedoch gar nichts. Egal was ich anklicke, es öffnet sich nix. Davon abgesehen tut die Tastatur nicht (Maus per PS2 geht). Sobald ich die USB Platte aber wieder dranhänge funktioniert das System wieder. Starte ich jetzt aber neu tut sich wieder gar nichts. Mir scheint hier irgendein USB Problem vorzuliegen. Wie bekomme ich es behoben? Oder liegt die Problematik woanders? Bitte helft mir ich bin am verzweifeln!

Antwort 1 von Rotznase

Hi steel324532,
ist nicht ganz einfach zu verstehen.
Dein Rechner startet nicht mit angeschlossener exFp,
Ohne sie anzuschliesen aber auch nicht; wenn, dann hängt er sich auf.
Wen Du sie dann dranhängst rollts wieder?
Du schreibst, das beim booten die platte brummt?
Vielleicht ist Deine Interne fertig. Das würd ich erst einmal prüfen.

Mit PS2 auf ältere Tastaturen, ich denk mal er meint die alten 5-poligen Stecker, mittels Adapter an PS2 angeschlossen, dürfte es keine Probleme geben.
Jedenfalls hat das nix mit Deinen Sorgen zu tun.

Gruss Rotznase

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: