Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Selbstgebauter Rechner funktioniert nicht





Frage

Hallo, habe einen Rechner mit folgenden Komponenten zusammengebaut: Mainboard: AsRock ConRoe 945PL-GLAN Sockel 77 CPU: Intel Core2 Duo E6400 2X 2,13 GHz S 775 Grafikkarte: Sapphire 256MB Radeon X 1900GT ViVo RAM : 2 X 1024MB DDR2RAM MDT PC533 CL4 Netzteil : Levicom Visible Power 450 W. Beim Einschalten bleibt der Bildschirm dunkel. Verkabelt ist alles richtig. Die Grafikkarte sowie der Arbeitsspeicher wurden schon an anderen Rechnern ausprobiert. Sind i. O. Netzteil hat auch alle Spannungen. Die Lüfter laufen alle. Habe mir jetzt nochmals neues Mainboard gekauft. Selbes Problem. Mir wurde gesagt, das der Bildschirm das Bios auch ohne CPU anzeigen müßte. Oder könnte die CPU doch defekt sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass 2 Mainboards defekt sind. MfG Stepedo

Antwort 1 von vadder

Zitat:
Mir wurde gesagt, das der Bildschirm das Bios auch ohne CPU anzeigen müßte.


das ist mir neu !!

aber ich lasse mich gern belehren.

http://home01.htp-tel.de/wlohse/images/zusammen.html

vadder

Antwort 2 von Marc1270

Hallo,

habe mir ebenfalls eine "Kiste" zusammengebaut. Als ich dann den Rechner das erste Mal an einen Monitor angeschlossen habe blieb auch bei mir das Bild schwarz. Ich konnte aber am Lüfter der Grafikkarte sehen, dass diese nicht anlief. Also wusste ich, dass es an der GK liegt. Irgendwie passt diese leider nicht so richtig in mein Gehäuse. Nach langem hin und herrücken habe ich die GK letzlich zum laufen bekommen auch wenn sie jetzt hinten an den Anschlüssen leicht schief ist.

Nur noch so am Rande: Ich bin aber noch auf etwas anderes gestoßen. Man darf niemals einen 1394 (Firewirestecker) in einen USB Anschluss auf dem Mainboard anschliessen (zu allem Überfluss sehen die auch noch völlig gleich aus und passen daher auch im "falschen" Anschluss), da sonst das Mainboard sofort das Zeitliche segnen würde. Ich hatte wohl einfach Glück, dass mein Frontpanel nicht richtig funktioniert sonst hätte mich dieses Schicksal wohl getroffen. Gut, das hilft dir wahrscheinlich nicht bei der Lösung deines Problemes, aber ist vielleicht als so eine Art Warnung an alle, die vorhaben sich (das erste Mal) nen Rechner zusammenzubauen.

Gruß

Antwort 3 von Esokran

Hi

Hast Du auch die GK ans Netzteil angeschlossen ?

Ist das deine GK
http://www.sapphiretech.com/en/productfiles/147image3.jpg

Ganz-rechts-oben muss noch ein PCIe-StromStecker rein, bzw. über ein Adapter.

Hast Du auch Vorsicht-walten-lassen beim einsetzen der CPU ?

cu

Antwort 4 von Esokran

Hi

Unpassender Processor vielleicht ??

http://www.asrock.com/product/ConRoe945PL-GLAN.htm

*This motherboard supports FSB800-CPU. If you plan to adopt Core™ 2 Duo CPU on this motherboard, you can only adopt Conroe 800 E4XXX processors.

E4XXX ist das ein Schreibfehler ?

Dein Processor steht NICH aif der liste

http://www.asrock.com/support/CPU_Support/show.asp?Model=ConRoe945PL-GLAN

cu

Antwort 5 von stepedo

Hallo Esokran,
vielen Dank für deinen Tipp. Das wirds sein.
Ich habe das Board bei E-Bug gekauft. Bestellnr. 110034433. Auf deren Bestellseite steht geeignet für Intel Core2. Jetzt muss ich versuchen, dass Teil umzutauschen.
MfG
Stepedo

Antwort 6 von @nonym

Hatte das selbe Problem mit nem asus board... wollte schon zurückschicken, da sagte doch ein arbeitskollege:"nimm doch einfach mal die bios batterie für nen paar minuten raus", und tatsache das teure board musste erst resetet werden, hatte schon pins vom socket leicht hochgebogen weils so aussah das die keinen kontakt hatten lol

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: