Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

Maxtor Festplatte in XP nur für sekunden erkannt- was ist zu tun?





Frage

Hallo Leute! Habe meine alte externe Festplatte bei meinem Bruder im Rechner eingebaut, nachdem ich sie aus dem gehäuse ausgebaut hatte (Stromversorgung defekt). Jetzt habe ich folgendes Problem: Festplattte läuft, wurde erkannt und alles, aber nach einigen Sekunden verschwindet sie aus dem Windows Explorer! Windows erkennt sie nicht mehr. Was kann man denn da tun? Habe den Eindruck, es könnte daran liegen, dass das Bios zu alt ist, da es da wohl so ne 32GB Grenze bei alten Mainboards gibt! Er hat das DFI AK74-SC. Ne Idee??? Bin euch sehr dankbar! Edge!

Antwort 1 von PcDock

Hi,

machmal ---> Start---> Ausführen ---- und gibtmal---> "diskmgmt.msc" ein und enter.

Und gib der Platte wenn sie aufgeführt ist einen freien Laufwerk buchstaben.!

Denn wie es scheint ist der Buchstabe mit den sie kurzzeitig erkannt wird schon benutzt.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 2 von edge

Danke für die schnelle Antwort!

Habe das eben durchgeführt... aber:
Die bereits exisitierenden beiden Platten (eine Platte bestehend aus 2 Partitionen C und E) werden erkannt- keine anderen.

Das tool "SiSoftware Sandra Lite" erkennt aber die Platte! Nutze ich die Funktion "physikalische Laufwerke" davon, dann wird die Maxtore problemlos erkannt...

Sorry, aber das hat leider nicht funktioniert PcDock!

Antwort 3 von PcDock

Hi ,

"Sorry, aber das hat leider nicht funktioniert PcDock! "----> dann ist da aber sonst noch was faul.!!

Denn eine Festplatte muss in der Datenträgerverwaltung auftauchen.!!!!
Sonst hast du keine chance.

Hast du auch richtig nachgeschaut.?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 4 von edge

Jep, habe ich gemacht.

Die Festplatte wird auch in der Datenträgerverwaltung nicht erkannt!
Das ist ja das mysteriöse an der ganzen Sache!

Wie gesagt, die Softwarer die ich oben beschrieb, erkennt die Platte! Windows nur am Anfang n paar Sekunden, dann aber nicht mehr!

.
.
.

;-(

Antwort 5 von PcDock

Hi,

"eine Platte bestehend aus 2 Partitionen C und E)" ----> was ist den denn das D: Laufwerk.?

Wenn es ein CD-Romlaufwerk ist , dann verschiebemal das Cd-Rom auf den Buchstaben F:

PcDock

Antwort 6 von edge

du das habe ich gemacht... D ist jetzt die 2. Partition des C-Laufwerks (also jetzt D:) --> kein CD- Rom Laufwerk !

Das wäre behoben, aber dennoch... will nicht!

Antwort 7 von PcDock

Hi,

1. Jumper richtig gesteckt (Master oder Slave)

2. wird sie den im Bios erkannt.?

3. und hängt sie alleine am Datenkabel?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig