Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

chili NAS-Platte läßt sich nicht konfigurieren





Frage

Hallo Ihr Ich habe eine ext. Chili Green NAS-HD 320GB an meinen Router (netgear WGT 624) angeschlossen (und über USB an den Desktop). Kann die Platte zwar als USB-HD finden, bei der Netzwerk-Konfiguration scheitere ich aber: bei Eingabe von http://storage bekomme ich immer "keine Verbindung". Kennt jemand dieses Problem? Brauche ich einen anderen Treiber (lt. Manual für XP (ich fahre mit home SP2) nicht notwendig) für die HD (im Gerätetreiber steht sie "nur" unter USB-Massenspeicher)? Wenn ja woher bekommt man den? Bin über jede Antwort/Hilfe dankbar. McFaul

Antwort 1 von Penorek

Hi,

ich kenne diese Platte nicht. Aber entweder Du nutzt sie via USB oder via LAN. Also sinnvoller weise via LAN. Wie hast Du die Platte konfiguriert? Die IP geändert?
Die Platte sollte FAT 32 formatiert sein.
Du kannst die Platte über die IP Adresse finden oder unter Suche ( Windows-Taste + F).
Dann gehe auf:
nach einem Computer im Netzwerk

dann:
diesen Computer nach Dateien
etc.

dort im Feld Computername "storage" einegeben.

So klappt es unter WinXPprofSP2 und home.

Einen Treiber brauchst Du nicht.

MfG.