Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Schreibschutz auf der Diskette





Frage

Die Diskette kann nicht kopiert werden, da sie schreibgeschützt ist. Ich habe aber den Schreibschutz entfernt Die Fehlermeldung kommt immer wieder. Kann ich woanders den Schreibschutz aufheben?

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

mit was willst Du denn kopieren (Programm) ??
welchen Schreibschutz hast Du entfernt ?

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Elfi

Hallo Lutz

ich habe Windows XP und möchte Dateien von der Diskette auf die Festplatte kopieren. Es kommt die Fehlermeldung Diskette ist schreibgeschützt. Ich habe aber bereits den Schreibschutz auf der Diskette aufgehoben.

Vielen Dank für die Hilfe

Antwort 3 von Lutz1965

Hallo

kannst Du denn so auf die Diskette zugreifen ?

Gruss

Lutz

Antwort 4 von ralfb

es geht um den Schreibschutzschalter direkt an der Dsiskette ...Kopf nach innen drücken, dann ist der Schreibschutz raus

Ist aber beim kopieren auf Festplatte egal! Ziehst Du die Daten per Maus auf den Zielordner? ...oder welche Fehlermeldung bekommst Du ...bitte genauen Wortlaut posten.

Würde mich nicht wundern wenn die Daten auf der Diskette kaputt sind :( ...das geht ganz fix bei den Dingern

Antwort 5 von Elfi

Hallo

ja ich kann auf die Diskette zugreiefen und sie lesen.
Aber eben nicht kopieren und formatieren.

Gruß

Elfi

Antwort 6 von drago

Kopieren und Formatieren sind zwei völlig verschiedene Welten.
Wenn auf der Diskette der Schreibschutz aktiviert ist, kannst du
natürlich nicht formatieren, weil sie ja schreibgeschützt ist.

Aber wenn du sie lesen kannst, kannst du sie auch kopieren,
da hat der Schreibschutz keine Wirkung.

Wie versuchst du denn überhaupt zu kopieren ?

Antwort 7 von harrrharrr

Zitat:
Kopf nach innen drücken, dann ist der Schreibschutz raus

es ist genau umgekehrt...

harrr

Antwort 8 von ralfb

echt? ...meine sind alle im Müll
deshalb wusste ich es nich mehr so genau

*G*

Antwort 9 von ralfb

neeee ...Kollege harrharr irrt!
Habe noch ne alte Treiberdiskette entdeckt
und siehhe da ...ICH hatte recht

> Schalter am Rand (aussen) aktiviert Schreibschutz
> Schalter nach innen deaktiviert den Schutz

*harrharr*

Antwort 10 von harrrharrr

Zitat:
Kopf nach innen drücken, dann ist der Schreibschutz raus

das waren deine Worte, ralfb, und das ist doch nicht richtig, oder? *Kollege*

Antwort 11 von Digimaus

Schalter nach innen?
Schalter nach außen?

Ich schieb den Schieber immer zur Seite.
Und bei mir funktioniert es immer.

Schieb halt!

Antwort 12 von Stefanowski

Außen, Innen, Seitlich ist egal, wichtig ist, dass bei aktiviertem Schreibschutz das Loch offen ist, bei augeschaltetem Schreibschutz geschlossen.

Antwort 13 von ralfb

die Worte waren sehr wohl wohl richtig
> raus = deaktiviert

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: