Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Windows XP auf eine externe Festplatte installieren/kopieren.





Frage

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Ich möchte Windows XP (von einer CD) auf meine externe USB- Festplatte (250GB) installieren. Ich habe schon mehrmals gelesen, dass man das nicht machen kann weil die USB-Treiber erst nach dem Hochfahren starten. Aber irgendwie kann man im BIOS Modus auch von USB booten. Wenn ja, wie geht das? Eine Alternative für mich wäre auch das installierte Windows von einer internen Festplatte zu kopieren. Doch kann man es dann von der externen Festplatte auch booten? Wenn ja, wie kopier ich das installierte Windows auf die Platte? (ich habs mal über den Explorer versucht, aber er konnte einige Dateien nicht kopieren, weil diese gerade benutzt wurden) für Hilfe wär ich dankbar MFG Arturo

Antwort 1 von Arturo

Ich danke allen für ihre Bemühungen und ihre aufschlußreichen Antworten. Ich wär aber trotzdem für ein paar Tipps dankbar...

Antwort 2 von greg68

Hallo,

es kommt darauf an ob dein BIOS das booten von USB unterstützt. Schau doch mal nach ob Du das als Bootdevice eingestellt kriegst.

Gruss

Gregor

Antwort 3 von meik16

Um eine Betriebspatition zu kopieren benötigst du zusätzliche Proramme wie z.b. Acronis True Image oder Norten Chost . Diese machen eine 1 zu 1 kopie incl. den MBR
Es gibt bestimmt auch noch andere , aber diese 2 kenne ich und sind auch sehr gut..
zum Booten von externen platten kenne ich allerding nicht viel . aber wenn du die platte kopiert hast , kanst du es ja mal versuchen oder einfach die große Platte fest einbauen.

Gruß meik16

Antwort 4 von Arturo

@ Gregor

Zitat:
es kommt darauf an ob dein BIOS das booten von USB unterstützt. Schau doch mal nach ob Du das als Bootdevice eingestellt kriegst.


Danke für die Antwort.
Ich hab gehört, dass manche BIOS Systeme das Booten von USB unterstützen und welche nicht. Wie kann ich dann im BIOS Modus das einstellen? Welche BIOS Systeme unterstützen das Booten von USB? Wie bekomm ich raus welches Ich habe? Kann ich das ändern? (Anderes BIOS System installieren oder brauch ich dazu ein neues Mainboard?)

Ich hoffe das waren nicht zu viele Fragen auf einmal...

@ meik16

Zitat:
...benötigst du zusätzliche Proramme wie z.b. Acronis True Image oder Norten Chost


Danke für die Antwort.
Sind die Programme denn auch kostenlos? Können sie die Partitionen auch auf eine externe Festplatte kopieren?

MFG Arturo

Antwort 5 von greg68

Ich kenn leider nicht jedes BIOS und ohne Angabe des Typs ist das garnicht drin.

Hast Du noch nie die Bootreihenfolge im BIOS eingestellt zwecks Instalation von XP-CD?

Antwort 6 von Penorek

Hi Arturo,

gehe ins Bios und schaue unter "boot device" ob das starten von USB funktioniert. Oder schau auf den Screen beim starten ob Du eine Auswahl hast (irgendeine "F"-Taste).

Willst Du die USB Platte rechtzeitg ansprechen mußt Du das auch im Bios einstellen (USB-Legaci) oder ähnlich.

Die in AW3 genannten Programme kosten Geld.
Für eine Neuinstallation auf eine externe Platte brauchst Du diese nicht.
Mich würde interessieren warum man Windows auf eine ext. Platte installieren will?

Penorek

Antwort 7 von meik16

Kostenlos sind diese Programme nicht !
Laut Acronis müsste es gehen , da dieses Programm seine eigenen USB Treiber lädt.
Bei Norten kann ich nicht sagen da ich es nicht habe und somit auch nicht genau kenne .

Es gibt bestimmt auch Freeware . Einfach mal bei Google suchen!

Antwort 8 von Arturo

@ greg68
Zitat:
Hast Du noch nie die Bootreihenfolge im BIOS eingestellt


Doch das hab ich schon, aber wo soll ich einstellen das das Booten von USB erlaubt ist?
Kann ich Treiber für mein BIOS System herunterladen mit denen man dann von USB booten kann? Zum Beispiel hier?


@ Penorek
Zitat:
warum man Windows auf eine ext. Platte installieren will?


Bei meinem einem PC ist gerade die Festplatte kaputt. Und da ich eine externe habe wäre es einfach geschickt.

MFG Arturo

Antwort 9 von Penorek

Wenn keine Daten wichtigen Daten auf der Festplatte sind kannst Du die Festplatte auch ausbauen und in den Rechner hängen. Das dürfte das einfachste sein. Es sei den, es handelt sich um eine 2,5 Zoll Platte, dann ist noch ein Adapter notwendig.
Ein Bios wird geflasht. Und das ist eine ziemlich heikle Angelegenheit bei der viel schief gehen kann.


MfG

Antwort 10 von xmax

hi, du solltest am anfang hier die hardware angaben machen:
daten
mainboardbezeichnung oder angaben zum pc, falls es ein komlett-pc ist
extern usb-250gb und was für festplatte da verbaut wurde- meistens steht das irgendwo im handbuch- aufschrauben, nachschauen falls möglich ist.

mfg

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: