Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / ISDN

ISDN mit analogem Telefon? Umwandler?!





Frage

hallo wir haben eine neue isdn internet- und telefon-flatrate, die wir zu dritt nutzen wollen. jetzt heisst es wir müssen dafür 3 neue isdn-telefone anschaffen, da die alten analogen telefone nicht mehr funktionieren. ich habe aber gehört es gibt da eine art umwandler, mit dem wir weiterhin die analogen telefone nutzen könnten? hilfe!

Antwort 1 von nici

ja die gibt es so genannte A/B Wandler
oder hallt ne kleine telefonanlage

Hab ihr keine Fritzbox oder so bekommen die gibts doch meistens dazu

Antwort 2 von sofire

danke für die antwort.
weisst du was so ein a/b wandler kostet? ist ja bestimmt allemal billiger
als 3 (sauteure!) isdn-telefone...
ne, eine fritzbox -was auch immer das ist?"- haben wir nicht bekommen,
sind bei ALICE/hansenet (hamburg). sollte ich da noch mal nachhaken?

Antwort 3 von achim_13086

Hallo Sofire,

von Alice hast Du einen NTBA, ein DSL-Modem und einen Splitter erhalten.

Wenn Du bei Alice einen ISDN Anschluß bestellt hast, dann benötigst Du, wie richtig bestätigt, einen 2 A/B Terminaladapter.

Um dein Problem einfach zu lösen würde ich Dir vorschlagen, Dir ein ISDN-Telefon mit zwei kabellosen Handgeräten zu besorgen. Preisklasse zwischen 120,00 bis 200,00 €.

Sind nur analoge Geräte vorhanden, dann der 2 A/B Terminaladapter. Die Preise belaufen sich zwischen 55,00 bis 100,00 €.

Ich hoffe, ich konnte hiermit weiter helfen.

Gruß
Joachim

Antwort 4 von Locke

Besorgt Euch eine Fritzbox 7170 (mit W-Lan).
Daran könnt Ihr 3 analoge Telefone unabhängig voneinander anschließen und auch die jeweilig gewünschten Rufnummern zuordnen.
Zudem hat die 4 Anschlüsse für PC´s.
Das DSL-Modem von Alice brauchst Du dann nicht mehr, spart also auch Montageplatz.
Bei Ebay werden die massenhaft nagelneu verkauft, meißt von Usern ...
Ihr spart somit auch den Switch/Hub den Ihr noch braucht für 3 PC´s unabhängig voneinander zu betreiben.

Das dürfte die eleganteste und billigste Lösung sein.

Gruß
Locke

Antwort 5 von xmax

hi, ihr solltet wirklich erstmal was für eine tarife, was für geräte und so weiter da nachhacken.
Produktberater
Alice Infocenter
aber echt, dass die keine infos anbieten, kann man wirklich nicht sagen.
---------------
----------------
einen a/b-adapter würde ich als not oder wo schon eine tk-anlage vorhanden ist nehmen, bei neukauf eine richtige tk-anlage vorziehen- je nach dem mit oder ohne dsl.
damit es kein fehlkauf sein sollte, abchecken was geht.

mfg

Antwort 6 von riese

hallo,

wenn ihr zu dritt auch verschiedene rufnummer nutzen wollt, nehmt eine kleine telefonanlage die 3 getrennte anlage telefone zulässt

sowas

adam

Antwort 7 von riese