Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

linux partition





Frage

wie kann ich vom windows aus eine linux partition löschen?

Antwort 1 von Juergen54

Hallo

Systemsteuerung --- Verwaltung --- Computerverwaltung --- Datenträgerverwaltung.

Dort entsprechende Partition löschen oder wenn du die behalten willst - einfach formatieren.

Antwort 2 von achim_13086

Hallo Summes,

falls dein System Windows98 ist, dann den Computer möglichst mit einer Startdiskette starten.

am Prompt (A:\>) den Befehl fdisk /MBR eintippen und mit Enter bestätigen.

Jetzt ist die Linuxpartition keine versteckte Partition mehr und läßt sich wieder für das Windows-System in Gebrauch nehmen.

Ich hoffe, ich konnte Dir hiermit den Schubs in die richtige Richtung geben.

Gruß
Joachim

Antwort 3 von Zemmel

Hi !
Zitat:
am Prompt (A:\>) den Befehl fdisk /MBR eintippen und mit Enter bestätigen.

Jetzt ist die Linuxpartition keine versteckte Partition mehr und läßt sich wieder für das Windows-System in Gebrauch nehmen.

Entschuldige bitte, Achim - aber das ist Blödsinn.
Mit
fdisk /mbr
wird lediglich der MasterBootRecord neu geschrieben und damit der Linux_Bootloader entfernt.
Die Linux-Partition selbst ist trotzdem unter Windows nicht erkennbar. (es sei denn, sie ist zufällig FAT-formatiert, was ich nicht glaube...)

@sommes:
Nachdem du per Bootdisk und
fdisk /mbr
den Bootloader entfernt hast, solltest du
fdisk
eingeben und damit die Linux-Partition löschen. (wird in fdisk als "nicht-DOS-Partition" angezeigt.
Anschließend in dem unpartitionierten Bereich eine neue Partition anlegen.
Neustart.
Nochmal von Diskette booten und die frische Partition formatieren.
Jetzt ist sie auch unter Windows nutzbar.

Gruß

Klaus

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: