Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Wie Festplatte von SATA2 nach SATA1 Jumpern.





Frage

Hi, ich habe eine Kurze Frage. Ich habe hier eine SATA2 Festplatte Seagate Barracuda 7200.9 250GB. Diese will ich nun nach SATA1 Jumpern. Leider sind auf der Rückseite nur 4 Pins, und auf der oberseite der Festplatte keine Beschreibung zum Jumpern. Ich möchte diese Gerne in ein Ext. Festplattengehäuse einbauen und via USB 2.0 anschließen. Dafür muss ich die Platte doch auf SATA1 Jumpern oder ist das egal? Danke für eure Mithilfe.

Antwort 1 von Supermax

Das hängt vom USB->SATA Konverterchip ab, der in dem externen Gehäuse verbaut ist. Normalerweise sollten sich SATA-Controller und Festplatte automatisch auf das zu verwendende Protokoll einigen, der Jumper (ich kenne nur einen der die maximale Transferrate auf 150 MB/s beschränkt) dient nur als "Notlösung" falls dies - z.B. bei sehr alten Controllern - nicht funktioniert.

Antwort 2 von Sebbo19

Danke für deine Antwort.
Kannst du mir noch sagen wie ich in diesem Fall die Festplatte Jumpern müsste? Ich finde keinerlei Beschreibung, weder im Internet noch auf der Festplatte selber. Ich habe nur die 4 Pins von Rechts nach Links. Mehr nicht.

Gruß

Antwort 3 von Sebbo19

Kann mir den hier niemand weiterhelfen? Ihr kennt euch da besser aus als ich. Finde leider nichts über die Jumperstellung um die Platte im Modus Sata1 Betreiben zu können.

Danke.

Antwort 4 von Supermax

Wer suchet, der findet...

http://www.seagate.com/images/support/en/us/cuda_sata_block.gif

Eine andere Einstellungsmöglichkeit per Jumper ist mir bei Seagate Barracuda-Platten ohnehin nicht bekannt, eventuell erlaubt das auf der Seagate-Homepage herunterladbare Diagnosetool weitere Einstellungen.

Antwort 5 von Sebbo19

Vielen Dank für deine Antwort. Jetzt weiß ich bescheid. Gute Arbeit.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: