Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Onboard Sound aufm MSI geht nicht :-(





Frage

Hallo, ich habe ein MS-7255 V2.0 mit Windows 2000 SP4. Alle aktuell verfügbaren Chipsatz-Treiber von MSI sind installiert (auch die Treiber von der VIA page ausprobiert). Alles funktioniert, nur der onboard soun nicht. AC97 ist im BIOS aktiviert, bei Hochfahren erkennt Windows ein neues Gerät. Wenn ich aber den Treiber zuweisen will (es handelt sich hierbei definitiv um die fehlende Soundkarte, da das Gerät nicht gefunden wird, wenn ich's im BIOS deaktiviere), sagt Windows "Kenn ich nicht, geht nicht, Installation nicht beendet, abbrechen". Ich kann das Gerät dann entweder nur noch deaktivieren, oder mich beim nächsten Mal wieder fragen lassen. Ist der onboard Sound defekt? Gruß

Antwort 1 von Jaja

wenn du ein MSI P4M890M-L, P4M890 hast, dann brauchst du den treiber für eine VT1708 (von VIA).

Hier

aber ich denke du hast ein MSI P4M900M2-L, P4M900, dann brauchst du den treiber für ein Realtek ALC883 (von Realtek)!

Hier

Antwort 2 von Flupo

Schließe mich Jaja an.
Zur Erläuterung: Der Soundkartentreiber gehört nicht unmittelbar zu den Chipsatztreibern und muss in der Regel separat installiert werden. Das liegt daran, dass die Soundchips meist von Drittherstellern (z.B. Realtek, VIA) gekauft und in die Boards integriert werden. AC97 ist nur eine definierte Schnittstelle, über die die Soundchips mit dem Chipsatz kommunizieren.
Mitunter werden sogar auf gleichen Boards zum Teil (in anderen Revisionen) unterschiedliche Soundchips verbaut.

Gruß Flupo

Antwort 3 von Tio

Ach, das letztere hat geholfen. Danke!!! Ich habe irgendwie den falschen Treiber von Realtek gehabt...

Antwort 4 von Jaja


  • *Threadedit* 18:12:51
    Admininfo: OffTopic gelöscht