Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Pfad zum Arbeitsplatz?





Frage

Im Gruppenrichtlinieneditor von WinXP pro: Richtlinien für lokaler Computer/Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/Windows Explorer/Standarddialog "Datei öffnen" kann ich die Ortsleiste (linker Teil des Dialogfensters "Speichern unter" z. B. bei *.txt-Dateien) editieren.Ist diese nicht konfiguriert, werden Arbeitsplatz, eigene Dateien, Favoriten, Netzwerkumgebung und Verlauf angezeigt. Wenn ich diese Leiste anpasse, kann ich (5 bei XP) beliebige Speicherorte dort angeben.Dies geschieht über die Pfadangabe zu den entsprechenden Ordnern. Die Aktivierung der angepassten Leiste überschreibt alle Einstellungen von nicht konfiguriert. Wie kann ich den "Ordner" Arbeitsplatz dort definieren? Für Desktop reichte es aus, Desktop einzutragen. Der Button Desktop steht mir damit wieder im Speicherdialog zur Verfügung. Bei Arbeitsplatz klappt dies nicht. Wenn ich ein Feld leer lasse, erscheint im Speicherndialog an dieser Stelle die Bezeichnung und das Icon des Ordners, aus welchem ich das Dokument geöffnet hatte. Wenn ich darauf klicke, wird mir dann links die Arbeitsplatzansicht (alle Laufwerke) angezeigt. Ich möchte aber in der Ortsleiste einen statischen Button haben mit der Bezeichnung "Arbeitsplatz" und einem unveränderlichem Icon. Wie stelle ich dies an?

Antwort 1 von Seymour

Hallo,

Ich verwende zur Konfiguration der PlacesBar das MS Tool TweakUI. Das macht im Prinzip das gleiche, bietet aber einen komfortableren Dialog an. Damit ist die von dir gewünschte Einstellung problemlos möglich.

Gruß Seymour

Antwort 2 von Seymour

Es geht auch mit dem Registrierungseditor. Dazu trägst du im Schlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\
CurrentVersion\Policies\comdlg32\PlacesBar

einen DWORD-Namen Place0 (für die erste Position) mit dem Wert Hexadezimal 11 (für Arbeitsplatz) ein.

Gruß Seymour

Antwort 3 von jofischi

danke erstmal für die Antworten. Ich werde demnächst beide Varianten ausprobieren und sehen ob es funktioniert.
Fischi

Antwort 4 von jofischi

der Tip mit TweakUI war die beste Lösung. Hätte auch selbst darauf kommen können.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: