Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Excel daten in regelmäßigen abständen erfassen lassen





Frage

Hallo! Wie kann ich in Excel Daten in Zeitintervallen erfassen lassen? Also zum Beispiel wie wird Blatt 1, Feld B3 alle 5 Minuten in einem anderen Blatt zuerst in Blatt 2, Feld A2, weitere 5 Minuten später in Blatt 2, Feld A3 usw... geschrieben. Kann mir da jemand helfen?

Antwort 1 von coros

Hallo Guntram,


nachfolgendes Makro "Kopieren" kopiert Dir den Wert alle 5 Minuten aus Blatt "Tabelle1" Zelle B3 in Blatt "Tabelle2" Spalte A in die erste freie Zelle. Mit dem Makro "Stopp_Kopieren" kannst Du das ganze anhalten. Auf jeden Fall muss das Makro "Stopp_Kopieren" vor dem Beenden der Datei ausgeführt werden, da anosnsten die Datei erneut geöffnet wird.

Kopiere das Makro in ein StandardModul und starte es z.B. über eine Befehlsschaltfläche
Teste das Makro aber bitte in einer Testdatei und nicht gleich in Deiner Originaldatei.

Option Explicit

Dim dTime As Date

Sub Kopieren()
dTime = Now + TimeValue("00:05:00")
Sheets("Tabelle1").Range("B3").Copy
Sheets("Tabelle2").Range("A" & Sheets("Tabelle2").Range("A65536").End(xlUp).Offset(1, 0).Row).PasteSpecial
Application.OnTime dTime, "Kopieren"
End Sub

Sub Stopp_Kopieren()
Application.OnTime dTime, "Kopieren", Schedule:=False
End Sub


Ich hoffe, Du kommst klar.

Solltest Du nicht wissen, wie Du den Code in Deine Datei bekommst, dann schau mal auf meiner HP in der Rubrik Anleitungen und dort dann in der Anleitungsnummer 3 nach. Dort stelle ich dazu eine bebilderte Anleitung zur Verfügung, die Dir sicherlich helfen wird.

Bei Fragen melde Dich.

MfG,
Oliver
Da hier der einzige Lohn für die Helfer eine Rückmeldung ist, wäre es nett, wenn Du
ein Feedback abgeben könntest, ob der Lösungsvorschlag Dein Problem gelöst hat.

Antwort 2 von lleopard

Hallo

Eigentlich sind das ja 2 Fragen:

Zitat:
Also zum Beispiel wie wird Blatt 1, Feld B3 alle 5 Minuten in einem anderen Blatt zuerst in Blatt 2, Feld A2, weitere 5 Minuten später in Blatt 2, Feld A3 usw... geschrieben.


1. Zeitsteuerung
2. Daten übetragen

Zu 1: Taskplaner zB oder noch besser so ein Programm wie Automate nutzen. Klappt bestens und startet auf wunsch alle 5 Minuten deinen Task.

Zu 2: Wenn es immer die gleichen Felder sind, die zu übertragen sind, würde ich genau diese in Access Verknüpfen und dann per Abfrage von Tabelle1 zu Tabelle 2 aktualisieren.

Dann mußt du nur noch 1 und 2 zusammenführen und schon klappt es nicht nur mit der Nachbarin :-D

Gruß leo

Antwort 3 von coros

Hallo lleopard,

was hat Access jetzt damit zu tun?

Warum den Taskplaner benutzen, wenn es auch in Excel eine Möglichkeit gibt?

MfG,
Oliver
Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: