Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

formularbasiert mehrere SQL Abfragen nacheinander





Frage

Hi, gibt es die Möglichkeit in einen Formular z.B. zwei Textfelder anzugeben, in den der abzufragende Tabellenname und der Feldname steht und dieses wird an eine Abfrage übergeben. Ich habe das mit einer globalen Varaible in einem Modul probiert, bin ich bislang gescheitert. Der Sinn ist, dass ich in mehreren Schritten (aufeinander aufbauend ) SQL-Abfragen durchführen will. In einer Abfrage sind die Abfragen leider nicht zu bewältigen. Gruß Solu

Antwort 1 von RalfH

Hallo Solu,
Klar geht das.

Public Function irgenntwas()
dim wert1, wert2 
wert1 = Forms!DeinFormular!DeinTextfeld
wert2 = Forms!DeinFormular!DeinTextfeld
End Function


In der Abfrage in den gewünschten Feldern unter Kriterien irgenntwas()

Darauf aufbauend kannst Du ein Formular oder Bericht erstellen, und zum Beispiel mit einem Button aufrufen.

Beispiel Bericht:
Button, bei dem Ereignis Bei KLICK:

Call irgenntwas
DoCmd.OpenReport ("DeinBericht"), acViewPreview


Gruß Ralf

Antwort 2 von Teerbaby

Zitat:
In einer Abfrage sind die Abfragen leider nicht zu bewältigen.


sicher? Beschreib das mal genauer

Antwort 3 von Solu

Ich habe ca. 50.000 Datensätze in acht Tabellen. Die Verknüpfung ist überwiegend - ausgehend von einer Tabelle - 1:n.

Wenn ich nun Abfragen über die verschiedensten Tabellen und Felder erstelle kommt es immer zu Felermedlungen. In der Hilfe steht, dass man dann die SQL-Abfragen nacheinander durchführen soll.

Da aber die Tabellen und Felder bei (jeder) Abfrage unterschiedlich ist hätte ich gerne ein Formular in dem die Auswahl von jedem einzelnen durchgeführt werden kann.

Also immer ausgehend vom Formular.

Gruß
Solu

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: