Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

PC nach längerer Pause extrem lahm





Frage

Hallo zusammen... Ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen PC längere Zeit unbenutzt laufen lasse, dann ist er danach extrem lahm. Wenn ich dann ein Programm starten möchte, dauert das bestimmt 10 Minuten, bis es läuft. Wenn der PC dann aber mal angelaufen ist, dann dauert auch das starten von Programmen nicht mehr lange. Das selbe Problem besteht auch, wenn ich den PC neu starte... Bis er komplett hochgefahren und einsatzfähig ist, vergehen auch ca. 10 Minuten. Ich hoffe, irgend jemand von euch kann mir hier weiterhelfen :-) Poste natürlich gerne alle weiteren Angaben die ihr dazu braucht... Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe! Grüsschen Sabine

Antwort 1 von nighttip

Hi, ich setze mal XP voraus, versuche es erstmal mit den Standartsachen, Laufwerk bereinigen, auf Fehler überprüfen und defragmentieren. Dann kannst Du mal die Systemstartprogramme (msconfig bei Ausführen eingeben) überprüfen und alles unnötige entfernen, vielleicht auch mit HiJackThis das Logfile posten und ergänze die Angaben Deiner verwendeten Hardware (Programm Everest) und Software (msinfo32 bei Ausführen eingeben) und schreibe auch wenn im Gerätemanager Probleme auftauchen. mfg

Antwort 2 von Biest3245

Falls du alle Möglichkeiten der Antwort 1 ausprobiert hast und das Problem weiterhin besteht, dann empfehle ich eine Neuinstallation von Windows XP (falls du dieses hast).

Es ist besser, wenn man 3 Stunden für eine komplette Neuinstallation aufwendet, anstatt tagelang nach dem Fehler zu suchen.

Davon abgesehen hast du wieder ein frisches System.

Grüße, Biest

P.S. Jetzt kommt sicher wieder die alte Masche "Wieso gleich eine Neuinstallation, usw.". Aber es ist oft der einfachere Weg, als sich tagelang den Kopf zu zerbrechen, an was der Fehler liegen könnte.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: