Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

Internet baut sich ständig auf und ab





Frage

Servus Supportnet Community, ich hab seit längerem ein großes Problem mit meinem Internetzugang. Mein Router (Fritz!Box SL) baut das Internet auf, verliert die Synchronisation aber dann nach einer gewissen Zeit wieder. Dieser Zeitintervall beträgt mal 5 Sekunden ein anderes Mal können es aber auch 8 Minuten sein. Die Fritz!Box hat diese Probleme sowohl als Modem (Einwahl über AOL) als auch als Router mit Kontodaten. Hier mal ein aktueller Auszug aus meinem Fritz!Box-Log: 10.12.07 20:35:42 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:35:24 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:35:24 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:35:24 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:35:17 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:35:08 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:35:02 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:35:02 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:35:02 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:34:55 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:34:44 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:34:40 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:34:33 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:34:26 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:34:14 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:34:01 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:33:55 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:33:55 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren. 10.12.07 20:33:55 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:33:49 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:33:38 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:33:33 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:33:30 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:33:16 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:33:11 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:33:11 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:32:46 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 78.52.5.218, DNS-Server: 213.191.92.87 und 213.191.74.19, Gateway: 213.191.64.46 10.12.07 20:32:32 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:32:21 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:32:09 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:32:03 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:31:57 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:31:47 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:31:36 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:31:31 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:31:31 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:28:03 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 92.228.166.141, DNS-Server: 213.191.92.87 und 213.191.74.19, Gateway: 213.191.64.114 10.12.07 20:27:54 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:27:43 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:27:37 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:27:31 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:27:25 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:27:14 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:27:14 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:21:15 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 78.55.141.115, DNS-Server: 213.191.92.87 und 213.191.74.19, Gateway: 213.191.64.43 10.12.07 20:21:02 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:20:51 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:20:46 Internetverbindung wurde getrennt. 10.12.07 20:20:46 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 10.12.07 20:20:37 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 78.55.117.134, DNS-Server: 213.191.92.87 und 213.191.74.19, Gateway: 213.191.64.107 10.12.07 20:20:22 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht). 10.12.07 20:20:12 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:20:00 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:19:54 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:19:48 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:19:36 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:19:30 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:19:24 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:19:18 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:19:12 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:18:53 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:18:47 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:18:40 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:18:34 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:18:27 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:18:17 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). 10.12.07 20:18:04 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). Was kann ich tun um Fehler von meiner Seite auszuschließen? Bei der Telekom habe ich auch schon angerufen, dort konnte man mir zuerst weiterhelfen (anscheinend) ich bekam dann einen anderen Mitarbeiter zugewiesen und wurde per SMS informiert (um 04:15 Uhr (!) nachts), dass mein Anschluss nun wieder Störungsfrei sei, was aber definitiv nicht der Fall war. Als Hintergrundinformationen möchte ich dazu sagen, dass ich einen DSL 1000er Anschluss der Telekom nutze und mein Provider AOL ist. Die Fritz!Box läuft mit der Firmware-Version 10.03.94. Ich habe einen Laptop, und zwei unterschiedliche Desktop-Rechner angeschlossen und alle 3 haben das gleiche Problem. Was kann ich tun um die Fehler weiter einzugrenzen, bzw. was würdet ihr an meiner Stelle tun? Vielen Dank im Voraus, hugobatz

Antwort 1 von bloedi

Zitat:
10.12.07 20:33:55 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.
Diesen Fehler soll es „offiziell“ bei der TCOM nicht geben...
Nichts desto trotz, wende dich noch mal an die 0800 3302000 ziehe die Box vorher vom Strom und lasse die Leitung testen, solltest du die Aussage oder SMS erhalten die Leitung steht, hinterfrage das ganze noch einmal. Wie der Techniker das ohne DSL Endgerät überprüfen konnte, weil er ja angeblich bis darauf gemessen haben muß.
Gruß blödi©

Antwort 2 von hugobatz

so, das habe ich soeben getan.
Der nette Herr an der anderen Seite der Leitung schiebt den Fehler auf die Fritz!Box oder AOL ab. ("PPPoE-Fehler können auch Provider bedingt sein")
Ich bin aber in die "Technische Sonderermittlung" weitergereicht worden, d.h. meine Leitung wird genaustens geprüft.

Wenn TCOM nun z.B. jetzt prüft, wenn mein Internet geht, dann hab ich wohl wieder pech gehabt so wie das aussieht...

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: