Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Starten mit fremder HDD





Frage

Hallo zusammen, mal sehen, ob ich Euch klarmachen kann, was bei mir läuft (oder eben nicht läuft ...): PC mit WIN XP Prof. quittiert seinen Dienst. Board und/oder Processor hinüber, HDD jedenfalls ist ok. Ich schleppe einen ausgemusterten WIN XP Home an, der einwandfrei läuft. Und baue meine HDD statt der laufenden ein. Aber -leider- die Kiste startet nicht. Kommt ein Riesenschirm mit bla-bla-bla, WIN kann nicht usw. mit den Auswahlmöglichkeiten: Abgesicherter Modus Abges. Modus mit Netzwerktreibern Abges. Modus mit Eingabeauff. letze als funktionierend bekannte Konfiguration Windows normal starten Was auch immer ich auswähle, die Kiste startet neu und der Auswahlschirm (s.o.) ist wieder da. Zu erwähnen ist evtl. noch, dass der "Fehlerpieps" 1x kommt, also alles ok. Dass die Original-HDD auf NTFS und meine HDD auf FAT32 eingestellt ist, kanns ja wohl nicht sein, oder? Danke schonmal für die Antworten. Gruss ergo

Antwort 1 von terror_tubbie

Hi

Das liegt an den Treibern, da der Rechner andere Hardware hat. Du könntest das Prof aber reparieren, dann läuft das auch wieder.

Tubbs

Antwort 2 von Lutz1965

Antwort 3 von ergo

Hi Tubbs,

danke Dir.
Wie muss ich das verstehen? Reparieren wäre gut, aber ich kriege die HDD ja nicht ans laufen und der alte Rechner ist definitiv hinüber.

Apropos hinüber:
Evtl. ja doch nicht. Jedenfalls brummt der Board-Lautsprecher beim Starten und der Rechner fährt nicht hoch. Kommt auch keine Fehler- meldung.
Netzteil kanns nicht sein, habe testweise ein nagelneues eingebaut.

ergo

Antwort 4 von Lutz1965

Im "neuen" Rechner umstellen, das Du zuerst von CD-Rom booten willst und dann PC neu booten (dann von CD-Rom mit XP-CD drin)

Dann siehe link Antwort 2

Antwort 5 von ergo

Vielen Dank, werde ich so machen.

Ich habe noch ein anderes Wehwehchen, kommt aber als separates Thema.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: