Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Externe Festplatte zeigt zu wenig Speicher an





Frage

Hallo, ich habe seit längerer Zeit eine externe 80 GB- (entspr. 74,5 GB) Festplatte. Unter Arbeitsplatz zeigt es den Speicher der Festplatte nun zu 73,4 GB belegt an. Wenn ich aber die Größe aller Unterordner auf dieser Festplatte addiere, komme ich nur auf 49,3 GB. Mir sind also ca. 24 GB verloren gegangen... Ist dieser Speicher tatsächlich belegt, oder habe ich eine Möglichkeit, z.B. durch Komprimieren wieder die vollen 74,5 GB Speicher ausnutzen zu können? Danke schon einmal im Voraus. Gruß, Martinho

Antwort 1 von Road-Runner

Hallo,

hast Du unter Ordneroptionen eingestellt, dass auch versteckte Ordner und Dateien angezeigt werden sollen?

Es könnte sein, dass sich auf der Platte versteckte Dateien und Ordner befinden (muss aber nicht, deswegen meine Frage).

Gruss

Road-Runner

Antwort 2 von POwerDAU

Zitat:
5.Wie kann ich bei mehreren Konten das Konto auswählen, mit dem eine Mail verschickt wird?
Outlook 2000: Die beste Möglichkeit bietet Outlook im Nur via Internet-Modus: In der geöffneten Mail kann man mit dem kleinen, nach unten zeigenden Pfeil neben dem Senden-Knopf das Konto auswählen. Im Unternehmen und Arbeitsgruppen-Modus kann das Konto nicht gewählt werden. Es wird mit dem Dienst gesendet, der in der Liste ganz oben steht.
Outlook 2002, Outlook 2003: Hier steht in der geöffneten Mail neben dem Senden-Button die Schaltfläche Konten zur Verfügung, mit der das Versende-Konto ausgewählt werden kann.
Outlook 2007: Über die Schaltfläche Konten


ich schätze mal, auch bei 2007 MUSST du noch selber wählen

Antwort 3 von POwerDAU

oh mann, was ist denn los, schon wieder falsches fenster, entschuldige bitte, aber der thread drängelt sich immer vor :-(

Antwort 4 von Martinho

zu Road-Runners Antowort:
Nein, es sind keine versteckten Ordner oder Dateien auf der Festplatte. Danach habe ich schon gesucht...
Weiß irgendjemand eine Antwort für mein Problem?
Gruß,
Martinho

Antwort 5 von DAYWORKERXXL

Hallo, wenn Du die Möglichkeit hast die Daten wo anders zu speichern, kannst Du einen Vergleich machen bzw. die Platte in Ruhe nach Deinen wünschen untersuchen, testen oder formatieren.

Antwort 6 von Martinho

Die Möglichkeit besteht leider im Moment nicht, weil ich mir die externe Festplatte ja zugelegt habe, weil auf der normalen Festplatte nicht genug Speicher war. Ich kann die Daten also leider nicht woanders zwischenspeichern, um zu formatieren. Gibt es Möglichkeiten wie Defragmentieren oder ähnliches? Kann es sein, dass dadurch der Speicher wieder größer wird?
Gruß,
Martinho

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: