Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Verbindung com1 mit einem Nullmodemkabel zur Dbox2 funktioniert nicht





Frage

Bei der Verbidung erscheint: com1 kann nicht geöffnet werden.

Antwort 1 von Supermax

Vielleicht heißt dein Port ja anders? USB-zu-Seriell Konverter beginnen z.B. oft erst mit COM5 oder COM16.

Antwort 2 von ch62718ris

Hallo,

das kann an noch viel mehr liegen.

Wie sind die Schnittstellen eingestellt?
Prüfbit, Baudrate etc.

Gruß
Christian

Antwort 3 von sutadur

Was möchtest Du denn damit erreichen? Ich weiß es natürlich nicht genau, habe aber die Berfürchtung, dass Du mit einer seriellen Verbindung ohnehin nicht weiterkommst ...

Antwort 4 von Supermax

Die serielle Verbindung wird z.B. benötigt, um die DBox 2 mit einem alternativen Betriebssystem (Linux) zu bespielen.

Antwort 5 von sutadur

Ja, schon klar, aber nur erstmalig. Und da der Fragesteller sich nicht weiter zum Sinn und Zweck geäußert hat, schien mir die Nachfrage schon sinnvoll. Ich hab vor einiger Zeit irgendwo erst einen Beitrag gelesen, in dem gefragt wurde, wieso über die serielle Verbindung der Dbox2 kein TV-Bild auf dem Rechner empfangen werden kann ...