Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

2 Betriebssyteme 1 Image





Frage

Hallo! möchte mich gerne in Windows Server 2003 einarbeiten. Zuhause habe ich an meinem Desktop XPpro installiert und wie es sich gerhört ein Image von C mit Acronis erstellt. Meine Planung geht dahingehend, dass ich ein 2. OS, nämlich Windows Server 2003, auf dem Desktop installieren werde und hierüber meine Tests starte. Frage: Wie sieht es jedoch mit meinem Image von C aus. Wenn ich nun per Acronis image, erstellt dieses eine Sicherung von beiden Betriebssystemen oder immer von jenem, welches gerade aktiv ist? Bezieht sich das Image also auf das "physikalische" C oder "virtuelle"? Liebe Grüße!

Antwort 1 von harrrharrr

Ein image erstellt eine komplette Kopie der Daten der gesammten Festplatte. Dem Werkzeug ist es egal was auf der Platte ist.

Gruß
harrr

Antwort 2 von suuzzyy

Danke!

Es bietet sich also folgender Workflow an:

a) Zunächst werde ich ein Image von C mit nur XPpro erstellen.

b) Danach werde ich mein 2. OS, Windows Server 2003, installieren und dann wieder ein Image von C erstellen.

Mit a) kann ich jederzeit C wieder ohne Windows Server 2003 herstellen und mit b) bei Bedarf wieder beide parallel verwenden.

Richtig so, oder hat jemand noch einen anderen Tipp für mich, bevor ich mich an die Arbeit mache?

Grüße!

Antwort 3 von harrrharrr

Wenn du die images auf 2 verschiedene Platten oder Partitionen machst, ist das die beste Lösung.

Gruß
harrr

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: