Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Hilfe,der Pc piept nur noch!!!!!!





Frage

Hey also ich hab ein großes Problem1 Mein Bruder wollte mir neuen Arbeitsspeicher einbauen,aber seitdem funktioniert der PC nicht mehr. Der Pc gibt nur noch Piep geräusche von sich. Und auf dem Monitor erscheint immer die Anzeige Kein Signal,bitte überprüfen sie das Kabel! Aber zum Beispiel das Laufwerk öffnen oder so geht noch. Die Piep geräusche kommen nicht aus den Lautsprechern,die sind garnich angeschlossen,sonder vom Pc selber. Ich weiß nicht ob es was zur Sache zu tun hat aber,unter dem Laufwerk blinkt immer so ein Lämpchen rot auf. Bitte um Schnelle Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mfg

Antwort 1 von PcDock

Hi,

1. nimmt die Stützbatterie raus, dabei muss der Rechner von Strom getrennt sein.

2. nach ein paar Minuten baust sie wieder ein.

3. und kontrolliere den sitzt des Speicher.


PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 2 von Jägermeister

Hey




hab ich ausprobiert,hat leider nicht geklappt.
Der Pc piept immer noch und der Bildschirm zeigt die gleiche nachricht an -.-
Was soll ich tun :(





Mfg

Antwort 3 von alf-761

Hallo!

Vielleicht hilft dir das weiter:

BIOS - PIEPTÖNE

mfg Alf

Antwort 4 von Friedel

Deine Beschreibung könnte ein Zeichen dafür sein, dass die Graka nicht richtig sitzt.

Antwort 5 von Jägermeister

huhu





also,die Graka kanns nich sein!Mein Bro hat alles
nachgeprüft.
Der Piep-ton dauert immer ne Sekunde und die zeit dazwischen auch! Und das kommt den halt ganz oft hintereinander.
Dann liegt es wahrscheinlich an Windows?
Mein Bruder meint dass vlt ein Kabel vertauscht wurde.
Geht das?Würde dann der Pc nicht "tot" sein?





Mfg

Antwort 6 von uwei

Zitat:
also,die Graka kanns nich sein!Mein Bro hat alles
nachgeprüft.
Was denn und wie?
Zitat:
Der Piep-ton dauert immer ne Sekunde und die zeit dazwischen auch! Und das kommt den halt ganz oft hintereinander.
Wie oft?
Zitat:
Dann liegt es wahrscheinlich an Windows?
Wohl kaum.
Zitat:
Würde dann der Pc nicht "tot" sein?

Kein Start ist doch tot genug, oder?

Antwort 7 von Jägermeister

huhu



also mein bro hat geprüft ob irgendwelche Kabel locker sind undso.
Wie oft?
Joa ich bin bis nun bei 32 angekommen,die sache is wenn ich auf den ein/aus Knopf drück geht der Pc net aus sonder bleibt weiter an????





Mfg

Antwort 8 von uwei

1 Sekunde ist ziemlich lang.
Da es aber keinen Fehlercode mit ständigen langen Tönen gibt, gehen wir einfach mal von kurzen Tönen aus.
Dann wäre noch die Frage, welches Bios du hast.

Nehmen wir mal an, Award als Beispiel.
Wiederholt kurze Töne - Fehler in der Speisung der Hauptplatine.
Prüfe deine Netzteilanschlüsse zum Board, prüfe auf Kurzschlüsse, Beschädigungen.
Wechsel das Netztteil.
Wechsel das Mainboard.

Die Grafikkarte kurz rausziehen und wieder einsetzen.
Kabel prüfen ist natürlich auch nicht schlecht.
Natürlich dabei vom Stromnetz trennen.

Antwort 9 von Jägermeister

Aaaalso


mein Bruder hat das gemacht,aber es hat nicht geklappt-.-





Mfg

Antwort 10 von hrhr

ehm, mal den alten speicher wieder eingebaut und den neuen rausgeworfen?

i kenn deinen bruder ja nicht, aber mit viel gewallt und wenig ahnung kann man schnell mal (unbeabsichtigt) etwas zerstören.

jedenfalls würd ich den rechner hardware mässig erstmal wieder in den zustand bringen wie er VOR dem speicher upgrade war.

grafikkarte auch mal ganz rausnehmen und wieder reinstecken.

ATX kabel vom mainboard mal abziehn, 2 mal auf einschalten knopf drücken.

dann nochmal versuchen.

und bitte GENAU sagen was dein bruder alles gemacht hat.

Antwort 11 von Jägermeister

huhu



oki,werden wir machen.
Also mein Bruder is nich der Gewaltyp;)


Meld mich wieder!





mfg

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: