Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

Upload-Probleme mit ixla web easy/UMTS





Frage

Hallo Spezies, ich arbeite mit dem HP-Programm ixla web easy und hab mir damit über die Jahre eine eigentlich schöne Website aufgebau´t (www.coonfusion.de) Leider hab ich es noch nicht begriffen, wie man einzelne Seiten uploaded, ohne dass z.B. Seite 20 nicht dann automatisch als 1. Seite hochgeladen wird. Ich habe also in der Vergangenheite jeweils alle 46 Seiten als Package upgeloaded, selbst wenn ich nur 1 Seite verändert hab. Hat zwar ewig gedauert (Modem), aber funktioniert. Nun habe ich seit 3 Wochen UMTS. Der Download ist ok, aber der Upload meiner HP funktioniert nicht mehr. Nach ca. 3 Seiten wird der Upload unterbrochen. Ein Bekannter sagte mir, dass länge daran, dass die Datenmenge zu groß für die geringe Uploadgeschwindigkeit sei. Es bleibt mir also nichts anderes übrig, als jeweils 1 Seite upzuloaden, dafür müsste ich aber wissen: wie geht das, ohne mir wieder die Index-Seite zu zerschießen? Es gibt auch noch eine FTP-Funktion als Extra in dem Programm, da kann ich aber überhaupt nicht mit umgehen. HILFE! Wer nutzt das Programm noch und kennt sich aus? Bitte nicht vorschlagen, dass ich ein anderes Programm nehmen soll, 1. kein Geld, 2. keine Zeit Danke im voraus! Gruß Chris***

Antwort 1 von rfb

Das Programm ist hoffnungslos veraltet, das produziert noch "HTML 3.2", den Standard der frühen 90er des letzten Jahrhunderts.

So leid es mir tut, nicht nur die offenbar schlechte Bedienbarkeit sondern auch die schlechte Codequalität (mit dem Code hast du bei Suchmaschinen keine großen Chancen) und das hohe Programmalter sollten dich zum Umstieg bewegen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: