Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

Dateien von Win.. auf Linux kopieren





Frage

Hallo zusammen, habe gerade begonnen, mich mit Linux zu befassen, und bin auch schon aufgelaufen...hmm. Möchte 2 jpg-Dateien von einem Win Rechner auf einen Linux rechner kopieren. Win rechner in reinem Win-Netz, Linux Rechner hat vollen zugriff aufs Win-Netz. ich habe auf dem Win Rechner lese-Rechte, auf dem Linux-Rechner alle Rechte. Meine bisherigen Versuche mit cp und wget (nach einigem googeln) waren erfolglos. könnt ihr mir noch Hinweise geben, die mir weiterhelfen könnten ? gruss tracer

Antwort 1 von bored

Hallo!

Muss es von der Kommandozeile sein, oder hast du auch eine grafische Oberfläche dabei?
Gnome und KDE (bei Gnome bin ich mir sicher) haben beide etwas, das wie die "Netzwerkumgebung" in Windows funktioniert. Dann solltest du dich zu deinem Win-Rechner durchklicken können. Eventuell musst du das Gastkonto aktivieren, aber auf jeden Fall alle Software-Firewalls ausschalten.

Auf der Kommandozeile benutze ich immer das Programm "smbmount" (funktioniert wie der mount-Befehl, lässt sich aber als normaler User ausführen)
smbmount \\Rechner\Freigabe /home/user/MountDir -o username=blah

Eventuell musst du auch noch uid und gid setzen. Siehe "
man smbmount
"

mfg bored

Antwort 2 von tracer

hallo bored,

es muss nicht an der kommandozeile sein, würde aber
wenn ich später mal weiter bin das erstellen von anderen
Aufgaben vereinfachen, weil ich dann hoffentlich schon
einiges mehr über die shell-sprache gelesen habe und
versteh...so gott will :))
als nächstes werde ich sicher sowas wie umbenenen
der Datei probieren.
Das ganze soll auch einem zweck dienen:
es soll auf dem Linx r. eine Webseite aufgebaut werden.
dazu möchte ich ein wöchentlich erscheinendes Bild
mit anbieten. Aber wenn ich das jedesmal von Hand
kopieren muss, schläft die Sache wenn ich krank oder
im Urlaub bin. Das möchte ich vermeiden.
ahh, auf dem lnx-gerät sind auch solche sachen wie
php und sowas installiert, werde ich mich aber sicher
erst wenn ich mich mit Linux verstehe ranwagen.

vorerst besten dank für den hinweis, dem werd ich gleich mal
nachgehen.

gruss

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: