Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Tasten umprogrammieren auf Laut-Leise





Frage

Moin. Ist es möglich z.B. die Tasten Bild Auf / Bild Ab so umzuprogrammieren , daß ich damit Laut / Leise regeln kann ?

Antwort 1 von harrrharrr

Jetzt bist du schon 6 Jahre registrierter Member und weist immer noch nicht wie man richtig postet?

Gruß
harrr

Antwort 2 von Kubi

??????

Antwort 3 von Hasso

Ich finde, harrharr ist mit dem falschen Bein aufgestanden!

Hilfreich sind seine Anmerkungen jedenfalls nicht sonderlich.

Gruß
Hasso

Antwort 4 von Robbe

Naja, wenn andere keine Hilfe leisten mach ich das mal:

Versuch doch mal das Programm Keyboard Remapper (KeyTweak).

Robbe

Antwort 5 von Kubi

Thx Robbe , werde es mal ausprobieren . Du hast anscheinend meinen Post verstanden .

Leute die nicht einmal wissen , daß auf einer Tastatur die Tasten Bild Auf / Bild Ab sind , hätten mir sowieso nicht helfen können .

Antwort 6 von Kubi

Super Robbe

Ich kann jetzt mit Bild Auf / Bild Ab meine Lautstärke regeln , war super einfach und ist auch noch Freeware .

Danke nochmal .

Antwort 7 von Robbe

:D Gern geschehen

Robbe

Antwort 8 von Kubi

Nochmal für Alle die es interessiert zum besseren Verständnis :

Mit dem Tool kann man jeder Taste auf der Tastatur eine andere Funktion zuweisen . Ich kann jetzt mit Bild Auf/Ab die PC-Lautstärke verändern , obwohl das alte Standart-Keyboard über keine entspr. Tasten verfügt , wie sie heute bei modernen Tastaturen üblich sind . Genau so gut kann man eine nicht so häufig benutze Taste zum öffnen des CD/DVD-Laufwerkes benutzen , oder beim MediaPlayer Tasten für nächster / Vorherieger Track definieren etc.

Antwort 9 von Schleppi07

Hallo!
Ein interessantes Tool. Damit könnte ich bei meinem Notebook die Tasten F8 und F9 wieder mit der Lautstärkeregelung belegen.
Das ging früher mal, ist aber kürzlich bei einer Neuinstallation verlorengegangen :-(
Ich kanns gerade nicht testen da ich mit Win98 unterwegs bin.
Aber was muss ich da eingeben um die Lautstärkenregelung einer gewissen Taste zuzuordnen. Habe mir gerade den Screenshot angeschaut...
Oder erklärt sich das bei der Nutzung von selbst?

Schleppi

Antwort 10 von Robbe

Jup. Einfach OBEN auf eine Taste klicken (ein KOMPLETTES Schema der Tastatur wird abgebildet) und unten eine der Funktionen aufwählen (wobei auch diverse Sonderfunktionen sind, die normalerweise nur mit "erweiterten Keyboards" möglich wären).
Ist tatsächlich ein Supertool (bin selber überrascht!)

Robbe

Antwort 11 von Schleppi07

Vielen Dank Robbe !
Ich werde es versuchen ;-)

Schleppi

Antwort 12 von Schleppi07

Rückmeldung: Key Tweak funktioniert unter XP problemlos !
Ist tatsächlich ein SUPERTOOL

Mit einer Einschränkung: Unter Win98 tut sich da ausser einer Fehlermeldung nichts...

Also wenn jemand was ÄHNLICHES für W98 kennt, her damit !!!

@Robbe: Da es hier anscheinend keine Möglichkeit gibt, ein Mitglied "positiv" zu bewerten....

Here is the result of .........: < * * * * * > :-))

Schleppi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: