Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

low level usb stick





Frage

1Gb Stick hat nur 490Mb

Antwort 1 von Rion

Und was willst du uns damit sagen?????

Vielleicht ist es nur ein 500 MB

(Meht Details)

R.

Antwort 2 von frank47

Also passiert ist folgendes. USB Stick gekauft an einem PC
angesteckt und Daten übertragen da waren noch 1,03GB
zu sehen. Zu hause Daten auf meinen PC übertragen
( verschoben so das Stick leer war) alles i.O.
Software die auf dem Stick war zur Passworteinstellung
gestartet passwort eingegeben und bestätigt. Tage später Stick wieder angesteckt und da waren es nur noch 501Mb
Das ist nun mein Problem da aufgenommene Videos von einer Videokamera oft über 500 MB groß sind. Es ist laut Hersteller ein echter 1Gb Stick

Antwort 3 von dummeantworten

Bei manchen sticks kanst du bei der vergabe eines PW bestimmen wieviel Speicher für den passwort geschützten bereich genutzt werden soll.
Wenn das nicht hilft einfach mal formatieren FAT.

Antwort 4 von frank48

Ich habe den Stick schon mehrmals formatiert in Fat 32 und auch in NTFS wie sie auf den Pc s verwendet wird aber immer sind nur 501MB frei In der Beschreibung steht das nur einmal die Vergabe des freien bereichs möglich ist, und das bei 6mal Falscheingabe des PW der Stick automatisch formatiert wird, aber nur 501MB. Nun habe ich mir gedacht das man wie bei FP mit Low level format den Stick leer macht die UDP20.exe aufspielt und dann ist er wieder wie ein neuer