Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Zellinhalte verschieben





Frage

Hallo alle Excel-Fans Ich hab da eine Frage, wo ich nicht weiß, ob es in Excel zu lösen ist. In meiner Datei habe ich verschiedene Arbeitsblätter. Arbeitsblatt 1 - Personendaten Sitzplatznummern (fortlaufend) und Namen der Personen. Arbeitsblatt 2 - Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Gemüse) Arbeitsblatt 3 - Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Obst) usw. Hier werden jeweils in Spalte A die Namen der Personen aus dem Arbeitsblatt 1 automatisch kopiert. Hinter dem Namen sind dann in einer Tabelle die Nahrungsmittel aufgeführt. Das Problem: Wenn eine Person nun einen anderen Sitzplatz zugewiesen bekommt, ändere ich das auf dem Arbeitsblatt 1. Dann ändern sich wohl die Namen auf den anderen Arbeitsblättern aber nicht die Lebensmittel. Gibt es für so ein Problem eine Lösung in Excel? Gruß inselgerd

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo,

leider fehlen angaben wie die Arbeitsblätter aufgebaut sind, daher ist es schwierig die Zusammenhäne hinzukriegen.

Ich vermute, das die Namen über einen Sverweis an den Sitzplatz gebunden sind. Wie aber die Lebensmittel in den Arbeitsblättern eingetragen werden, ist nicht klar.

Gruß

Helmut

Antwort 2 von inselgerd

Hallo Helmut

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe nicht mit SVERWEIS gearbeitet sondern mit Gleichheitszeichen und Klick in die jeweilige Zelle auf dem Arbeitsblatt 1.


Die anderen Arbeitsblättersind alle folgendrmaßen aufgebaut:

Arbeitsblatt 2 (Gemüse)
Spalte A2 - A~ Platznummern von 1 fortlaufend.
Spalte B2 - B~ die von Arbeitsblatt 1 kopierten Namen.
Zeile C1 - X1 stehen jeweils Gemüsesorten (C1 = Tomaten; D1 = Gurken; usw.)

Arbeitsblatt 3 (Obst)
Spalte A2 - A~ Platznummern von 1 fortlaufend.
Spalte B2 - B~ die von Arbeitsblatt 1 kopierten Namen.
Zeile C1 - X1 stehen jeweils Gemüsesorten (C1 = Äpfel; D1 = Birnen; usw.)

Nun zum Arbeiten:
Angenommen Hans sitzt auf Platz 1 und hat eine Unverträglichkeit auf Tomaten und Gurken. Dann schreibe ich in Zelle C2 - 1 und Zelle D1 - 1.
Wenn Hans nun aber auf Platz 5 (Zeile 6) umgesetzt wird, sollen die 1sen auch in die Zeile 6 springen.
Und da liegt mein Problem. Vielleicht kann man es mit Excel lösen.

Gruß
inselgerd

Antwort 3 von Saarbauer

Hallo,

da die Werte für Obst, Gemüse usw. im jeweiligen Arbeitsblatt einträgst, so habe iches verstanden, sehe ich im Moment nur die Möglichkeit mit Umkopieren. Dies ist manuell oder per VBA (Makro) zu machen.

Hierfür wäre zu klären, ist die Zeile in die die Werte geschrieben werden frei oder wird diese eingefügt?

Gruß

Helmut

Antwort 4 von inselgerd

Hallo Helmut

Leider habe ich von VBA und Makro garkeine Ahnung.

Die Zellen, in die ich die Werte eingebe ist leer.


Gruß

inselgerd

Antwort 5 von Saarbauer

Hallo,

wir haben ein bischen aneinander "vorbeigeredet".

Ich meint die Daten sollen von Zeile 2 in Zeile 6 verschoben werden, da Hans von Platz 1 auf Platz 5 wechselt.
Ist Zeile 6 leer/frei für die Verschiebung der Einträge aus Zeile 1oder muss zwischen Zeile 5 und 6 eine neue Zeile eingeschoben werden?

Gruß

Helmut

Antwort 6 von Saarbauer

Hallo,

seh dir mal die Datei an

http://www.netupload.de/detail.php?img=19f1b811b67c2a92a34f6cf628b1...

und starte das Makro mit "STRG" + "u"

Gruß

Helmut

Antwort 7 von inselgerd

Hallo Helmut

So wie du die Tabelle gemacht hast ist es vollkommen richtig. Wenn ich hans von platz 1 auf Platz 5 versetze, ist dieser Platz ja vorher leer geworden, oder so wie du es genial gemacht hast, automatisch alle Daten entfernt.

Wenn du mir jetzt noch den Weg erklären könntest wie ich dort hin komme währe ich richtig froh. Aber wie geschrieben: Ich habe keine Ahnung von Makros !!!


Vielen Dank
Gruß

inselgerd

Antwort 8 von Saarbauer

Hallo,

zum einen kannst du das Makro in deine Tabelle übertragen, zum anderen mach das Makro mal auf, dann kannnst du sehen was da passiert. Musst mit einzelschritten arbeiten (F8)

Gruß

Helmut

Antwort 9 von inselgerd

Hallo Helmut

Ich habe das Makro kopieren hingekriegt.
Ein Problem ist allerdings noch aufgetreten. Wenn man die Plätze wechselt, passiert das auf allen Arbeitsblättern, nur nicht auf dem Blatt 1. kann man das noch so ändern, dass dort auch die Daten mitrutschen?

Gruß

inselgerd

Antwort 10 von Saarbauer

Hallo,

das kann zu Schwerigkeiten bei den Daten in der Namensliste der einzelnen Blätter führen, musst du mal sehen .

Folgendes ist zu ändern
Zitat:
For i = 2 To letztesBlatt

die 2 in 1 und in wahrscheinlich
Zitat:
Range("B" & Platz_alt & ":IV" & Platz_alt).Select

"B" in eine andere Spaltenbezeichnung "C"


Gruß

Helmut

Antwort 11 von inselgerd

Hallo Helmut

Es is vielleicht nervig, aber ich hätte da noch eine Frage.
Erstens: Dein Vorschlag, das Makro im Punkt 1 (For i = 2 in 1 zu ändern hat geglückt. Den Punkt 2 zu ändern, gibt eine Fehlermeldung.

Zweitens: Kann man das Makro so schreiben, dass nur die Inhalte der Zellen verschoben werden, weil beim Verschieben in den Arbeitsblättern ab 2 die Namen in der Spalte B die Formel verliert.
Wenn ich dann in Arbeitsblatt 1 den freigewordenen Platz neu mit Namen besetze, fehlt der Bezug auf den anderen Arbeitsblättern in Spalte B.


Gruß
inselgerd

Antwort 12 von Saarbauer

Hallo,

wenn man schnell mal was ändert und nicht testet.

Versuch es mal hiermit

http://www.netupload.de/detail.php?img=f198ab33a585eb6c74de20ebcd95...

Wobei zu beachten ist, dass in Tabelle 2 bis letztes Blatt die Spalte B zu ändern ist. Hierzu mal die Formel in Spalte B ansehen und entsprechend rüberkopieren.

Gruß

Helmut

Antwort 13 von inselgerd

Hallo Helmut

Das sieht wirklich gut aus. Vielen Dank für dein Bemühen. So kann ich die Datei anwenden, wie gedacht.


Gruß
inselgerd

Antwort 14 von Saarbauer

Hallo,

herzlichen Dank für die Rückmeldung und ff (Viel Vergnügen:-)) mit der Tabelle

Gruß

Helmut

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: