Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Festplatte - Größe wird falsch angezeigt





Frage

Hallo zusammen, habe meine Festplatte partitioniert (10 GB für C, auf der ich lediglich Windows XP SP 2 speichere). Wenn ich bei den einzelnen Ordner auf "Eigenschaften" gehe und den belegten Speicher zusammenzähle, komme ich auf 5,3 GB. Gehe ich allerdings auf C unter "Eigenschaften" wird mir angezeigt, dass nicht mal mehr 1 GB freier Speicher vorhanden ist (Anzeige über das Programm "Treesize" ergibt das gleiche). Wo können sich diese 4 GB Daten noch befinden bzw. welche Daten kann ich von Windows gefahrlos löschen, so dass ich den freien Speicher etwas erweitern kann, da ich schon öfters mal die Meldung bekommen habe, dass lediglich 100 MB frei sind (nach ein oder zwei Neustarts war dann auf einmal wieder 1 GB frei)? Danke für die Hilfe! Viele Grüße - Schisser

Antwort 1 von Seymour

Hallo,

In der Regel steckt der nicht angezeigte Speicherplatz in der Systemwiederherstellung. Versuche den dafür reservierten Speicherplatz unter Systemeigenschaften zu reduzieren.

Gruß Seymour

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: