Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / W-LAN

wlan zwischen windows xp und windows 2000 professional





Frage

wie kann man ein wlan zwischen win xp und win 2000 professional einrichten?

Antwort 1 von Penorek

Ein freundliches Hallo

das funktioniert. Was hast Du an Geräten zur Verfügung?
WLAN Router/USB-WLAN-Stick/WLAN-onboard etc. ???

Penorek

Antwort 2 von pux

Vielen dank für die schnelle Antwort.
An beiden Computern ist ein USB-WLAN-Stick angeschlossen.

Antwort 3 von Penorek

stell die IP Adressen auf automatisch beziehen (sollte Standard sein) . Gib Ordner frei, schalte testweise die Firewall aus und suche den anderen Rechner über die Netzwerkumgebung.

Penorek

Antwort 4 von pux

Sobalb ich dann aber auf "Gesamtes Netzwerk" klichkommt folgende Fehlermeldung:
Das Netzwerk kann nicht dursucht werden.
Das Netzwerk ist nicht vorhanden oder wurde nicht gestartet.

woran könnte das denn jetzt liegen?

MfG pux

Antwort 5 von Penorek

Was für Sticks verwendest Du? Die von AVM sind imho am besten. Nutzt Du die Windowssoftware oder die Stick eigene?
Wichtig ist das Du dem System mitteilst das es eine "adhoc" Verbindung ist. Also auf beiden Rechnern nicht "infastructure" sondern "adhoc" oder "point to point" wählen.

Penorek

Antwort 6 von pux

an dem windows 2000 professional ist ein intellinet-stick angeschlossen (mit stick eigener software) und an dem win xp ist ein belkin stick angeschlossen(ebenfalls mit stick eigener software).

MfG pux

Antwort 7 von Penorek

Sind beide richtig installiert? Was zeigt der Gerätemanager?
Hast Du die Einstellung adhoc gefunden?
Versuch mal den Rechnern feste IPs zu geben.
Rechner1: 192.168.0.1
Rechner2: 192.168.0.2

Testweise die LAN-Verbindung deaktivieren.
Versuchen die Rechner anzupingen.

geniales Tool

Penorek

Antwort 8 von pux

Die beiden Sticks sind richtig installiert und werden im gerätemanager unter netzwerkadapter angezeigt.
Die Einstellung adhoc hab ich auch schon gefunden.

Wo lässt sich denn die ip-adresse eines computers umstellen und hat das auswirkungen auf den internetzugang (-empfang)?

pux

Antwort 9 von Penorek

Wie gehst Du online? Wenn Du einen WLAN-Router besitzt und darüber online gehst ist das mit dem adhoc-Modus Unsinn.

start/einstellungen/netzwerverbindung/rechtsklick auf WLAN-Verbindung/eigenschaften/internetprotokoll



Penorek

Antwort 10 von pux

Online geh ich über die Einstellung infrastructure mit hilfe eines wlan-routers.

pux

Antwort 11 von Penorek

OKE dann vergiss alles was bisher geschrieben wurde.
Erreichen beide Rechner das www? Ist Dein WLAN verschlüsselt?
Willst Du Daten von Rechner 1 zu Rechner 2 senden werden die über den Router gesendet.
Poste mal die Einstellungen des Rechners welcher online geht. Bei Start/ausführen "cmd" eingeben. In dem sich dann öffnenden Fenster "ipconfig /all" eingeben.

Penorek

Antwort 12 von pux

Beide Computer bekommen Verbindung zum Internet.
Aber ob das wlan verschlüsselt is weiß ich net.

pux

Antwort 13 von Penorek

Na das hört sich doch super an. Deaktivier die Firewall gib einen oder mehrere Ordner frei (einfache Dateifreigabe) und Bingo. Alternativ kannst Du in der Adresszeile eines Ordners folgendes eintragen "\\Rechnername". Dann solltest Du Zugriff auf die freigegebenden Ordner bekommen.

Penorek

Antwort 14 von pux

Ich hab da zwar net so viel Ahnung davon, aber müssen dazu net beide Computer in der selben Arbeitsgruppe sein?

Kann man dann auch gegeneinander zocken oder is das net möglich?

pux

Antwort 15 von Penorek

Sinnvoll wäre das beide in der selben Arbeitsgruppe sind. Zocken geht auch.

Antwort 16 von pux

Ich habe aber das Problem, dass ich die Arbeitsgruppe auf dem win 2000 professional nicht umstellen kann.
Das Fenster in dem das funktionieren müsste ist grau un geht nicht anzuklicken.

pux

Antwort 17 von Penorek

Dann gib dem XP-Rechner die Arbeitsgruppe welche der 2000er hat.

Antwort 18 von pux

Also ist das kein problem das der win 2000 pro. den win xp nicht findet, bzw. das diese komische fehlermeldung erscheint?

pux

Antwort 19 von Penorek

Was für eine Fehlermeldung kommt denn?

Antwort 20 von pux

Da steht dann:
Das Netzwerk kann nicht dursucht werden.
Das Netzwerk ist nicht vorhanden oder wurde nicht gestartet.

Antwort 21 von pux

Ich wollt mich recht herzlich bei ihnen bedanken, das Netzwerk steht und funktioniert einwandfrei !!!!

pux