Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Sicherheitswarnung





Frage

Hallo zusammen! Problem: Programm wird gestartet, es erscheint ein "Warnung" Fenster mit folgendem Text: "Die Sicherheitskomponente der Anwendung konnte nicht initialisiert werden. Der wahrscheinlichste Grund dafür sind Probleme mit Dateien im Profil-Ordner Ihrer Anwendung. Bitte stellen Sie sicher, dass der Ordner keine Lese- oder Schreibbeschränkungen hat und Ihre Festplatte nicht voll oder fast voll ist. Es wird empfohlen, dass Sie die Anwendung jetzt beenden und das Problem beheben. Wenn Die diese Sitzung weiter verwenden, könnten Sie unkorrektes Verhalten der Anwendung beim Zugriff auf Sicherheitsfunktionen feststellen." Es gibt nur die Möglichkeit auf "OK" zu klicken. Bei den meisten Anwendungen ist das kein Thema und die Anwendung läuft einwandfrei, aber Mozilla Thunderbird zieht und verschickt seit dem Erscheinen des Problems keine E-Mails mehr... Wobei es hier nicht speziell um Thunderbird geht, sondern um diese Warnung, die vor jedem Anwendungsstart egal welcher Anwendung kommt... Weiß jemand bescheid? Microsoft will mir auf Deutsch keinen Support geben!!! Danke!

Antwort 1 von jakk

Ich hatte beim Starten vom Thunderbird ebenfalls die Fehlermeldung "Die Sicherheitskomponente der Anwendung konnte nicht initialisiert werden...". Daraufhin wollte ich Thunderbird neu installieren, ohne die bisherige Installation zu löschen. Dies gelang jedoch nicht, da eine dll-Datei (mozMapi32.dll) nicht überschrieben werden konnte. Die Datei schien irgendwie defekt zu sein. Somit habe ich die Datei mit dem Programm later.exe (-> http://www.heise.de/ct/ftp/05/06/252/) gelöscht und konnte anschliessend Thunderbird darüber installieren. Die Fehlermeldung ist seither verschwunden, lag somit wohl an der defekten Datei.