Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

DVBT-Stick (USB) an jeden LCD?





Frage

Ich habe einen LCD-TV zu Hause und der Kabelanschluß bei mir ist defekt, reicht es einfach in das USB des LCDs einen DVB-T Stick zu stecken oder benötigt man noch ein PC dazu? MfG HB

Antwort 1 von steffen2

der USB am LCD ist doch wohl nur als Verlängerungskabel für den PC gedacht

evtl. noch um Fotos direkt abzuspielen

da solltest du schon einen DVB-T Receiver mit VGA oder S-Video Ausgang (je nach Eingängen deines LCD) haben

Gruß Steffen

Antwort 2 von sachma

Das wird wohl mit dem Stick alleine nicht gehen.
Hast du keine Bedienungsanleitung?
Verrätst du und den Typ?

Antwort 3 von adler-lover

Wenn du uns ein wenig mehr Informationen gibst können wir dir villeicht weiter helfen!!!

MFG
Dirk

Antwort 4 von HarterBrocken

Also es ist ein ODYS LCD TV 17"
http://www.chip.de/preisvergleich/52663/Odys-ODYS-TV-LCD-17-DVD.html#
Hat auf jedne Fall einen USB-Anschluß.

Dazu hätte ich an soetwas gedacht:

http://cgi.ebay.de/USB-DVB-T-DVBT-TV-Receiver-Karte-Stick-
Tuner-Adapter_W0QQitemZ260109256077QQihZ016QQ
categoryZ77770QQrdZ1QQcmdZViewItem

  • Zitat:
    Admininfo: achte bei Links bitte auf unsere Formatierungshilfe oder nutze das SNTool


  • Antwort 5 von sachma

    dein stick setzt windows voraus.
    hast du auf deinem tv windows installiert?
    also: nijet.

    Antwort 6 von Lutz1965

    Hallo

    also bei dem LCD finde ich nix mit USB.....oder meinst Du denn VGA (HD-15) Anschluss ?

    Auch wenn USB vorhanden sein sollte, geht es nicht.....hättes Du schon selber drauf kommen können, steht ja im Artikel text...

    Zitat:
    Systemanforderungen (minimal):
    - Desktop-PC oder Laptop mit Soundkarte
    - CPU: Pentium 3/AMD Athlon 800 GHz oder höher/Centrino 800 GHz oder höher
    - Grafikkarte mit einer Auflösung von mindestens 800x600
    - min.Arbeitsspeicher 256MB
    - freier USB 1.1 oder 2.0 Port zum Anschluss des Adapters
    - 100MB freier Festplattenspeicher für BlazeDTV
    - VGA card unterstützt Direct X 8.1
    - Direct X 9.0 Installation - Betriebssystem: Windows 2000/ XP


    Antwort 7 von sachma

    doch, lutz, ein usb-in ist schon vorhanden, an der seite, unter dem dvd-laufwerk, nur schweigt sich die bedienungsanleitung darüber aus.

    hatr aber eben nicht die gewünschte funktion.

    Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: