Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Standarddrucker verstellt sich von alleine.





Frage

Wir haben ein Windows 2000-Netz mit WinXP Clients. Die Drucker werden beim Start über ein Script zugewiesen und sind auf den PDC installiert. Es handelt sich bei allen, mit Ausnahme von einigen Kopieren um die gleichen Drucker. Nun zum Problem: Hin und wieder kommt es vor, dass der Standarddrucker einfach verstellt ist. Die geschieht ohne das Zutun der User (einige wissen gar nicht wie das geht) Beim letzten Fall hat sich die Kolleging Montagabend abgemeldet, als sie sich heute Morgen wieder angemeldet hat, hatte sie einen ganz anderen Standarddrucker. In der zwischenzeit war NIEMAND anderes angemeldet! Hat jemand dazu eine Idee oder besser noch Lösung? R. Behrend

Antwort 1 von Danke11

Hallo,

ich kenne das Problem. Bei uns wird immer der erste oder letzte Drucker gezogen. Wenn du vor dem gewünschten Standard-Drucker 3 x machst dürfte es gehen.

V

Antwort 2 von Errator

Hi,

habe das selbe Probleme auf unserem Terminal Server.

Meinst du mit 3 x das ich vor den Drucker 3 Mal "x" schreiben soll?

Gruß

mario

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: